Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Hefeteig abschlagen: Was bedeutet das?

...

Küchenfachbegriffe  

Hefeteig abschlagen: Was bedeutet das?

30.07.2014, 11:09 Uhr | om (CF)

Nach dem ersten Aufgehen müssen Sie Ihren Hefeteig abschlagen. Diese Anweisung findet sich aus gutem Grund in vielen Backrezepten: Nur so bildet sich ein wirklich homogener Teig, der schließlich im Ofen gleichmäßig aufgeht.

Hefeteig nach dem Aufgehen bearbeiten

Dank der Bäckerhefe, in Trockenform oder als Frischprodukt, wird der Hefeteig locker und luftig. Ganz von alleine geht das allerdings nicht: Nach dem ersten Aufgehen sollten Sie den Teig abschlagen.

In der Ruhezeit hat sich sein Volumen noch einmal vergrößert und nun müssen die vom Triebmittel produzierten Blasen aus der Masse anständig herausgeschlagen werden: Dazu werfen Sie den Hefeteig am besten mehrmals auf eine stabile Unterlage und kneten ihn immer wieder durch. Das erfordert viel Muskelkraft, denn Wasser, Hefe, Mehl und alle anderen Zutaten müssen sich gut verbinden.

Teig abschlagen für gleichmäßiges Backergebnis

Indem Sie den Teig abschlagen, wird er sehr feinporig und besonders elastisch. Arbeiten Sie Ihren Hefeteig nach dem ersten Aufgehen nicht noch einmal durch, kann beispielsweise das selbst gemachte Brot im Ofen an einigen Stellen verbrennen, während andere noch nicht richtig durchgebacken sind.

Nehmen Sie sich deshalb ausreichend Zeit. Nach dem Abschlagen des Hefeteiges können Sie ihn je nach Rezept noch ein weiteres Mal an einem warmen Ort gehen lassen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018