Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke >

Alkoholische Getränke

Verein: Zahl der alkoholgeschädigten Kinder steigt leicht an

Bremen (dpa) - Die Zahl der alkoholgeschädigten Kinder steigt nach Angaben des Vereins FASD Deutschland leicht an. «Viele junge Frauen trinken, bevor sie entdecken, dass sie schwanger sind», sagt die Vorsitzende Gisela Michalowski. Gesicherte Zahlen zu Babys mit fetalen Alkoholspektrum-Störungen gibt es nicht, da die Erkrankung im Vergleich zu anderen Behinderungen relativ unbekannt ist. Viele Betroffene erhalten erst spät oder überhaupt keine Diagnose. Nach Angaben des Vereins sind jährlich 10 000 Babys betroffen. mehr

Bremen (dpa) - Die Zahl der alkoholgeschädigten Kinder steigt nach Angaben des Vereins FASD Deutschland leicht an.

Alkohol kann Gehirn von Jugendlichen nachhaltig schädigen
Alkohol kann Gehirn von Jugendlichen nachhaltig schädigen

Torkelt ein Jugendlicher während einer Party oder hat Probleme sich zu artikulieren, ist in der Regel klar: Er hat zu viel Alkohol getrunken. Am nächsten Morgen ist der Spuk meist vorbei. Eine... mehr

Eine Studie belegt, dass Jugendliche, die regelmäßig zu viel trinken, mit mehr als einem kurzfristigen Kater zu kämpfen haben.

Millionen Kinder leiden unter Alkoholmissbrauch in der Familie
Millionen Kinder leiden unter Alkoholmissbrauch in der Familie

Menschen, die viel Alkohol konsumieren, machen andere oft zu Passivtrinkern. Mit dem Wort bezeichnen Experten Kinder und Erwachsene, die unter dem Alkoholmissbrauch leiden. Kinder trifft es am... mehr

Menschen, die viel Alkohol konsumieren, machen andere oft zu Passivtrinkern. Besonders Kinder leiden darunter.

Sachsen: Sächsische Weinstraße feiert Jubiläum
Sachsen: Sächsische Weinstraße feiert Jubiläum

Radelnd, schippernd, wandernd oder auch hinterm Lenkrad – auf vielerlei Weise kann man die 55 Kilometer lange Sächsische Weinstraße erkunden, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert. Aber... mehr

Auf vielerlei Weise kann man die 55 Kilometer lange Sächsische Weinstraße erkunden. Aber vor allem – Mit viel Genuss!

Alkohol in der Schwangerschaft verändert Gesicht des Babys
Alkohol in der Schwangerschaft verändert Gesicht des Babys

Manchen Schwangeren fällt es schwer, auf Alkohol zu verzichten. Sie sollten es aber dennoch tun. Darauf weist auch eine neue Studie hin, der zufolge bereits kleine Mengen Alkohol in der... mehr

Manchen Schwangeren fällt es schwer, auf Alkohol zu verzichten. Das sollten sie aber, wie eine neue Studie erneut zeigt.

Alkoholverbot für Fahranfänger hat sich bewährt

Mainz (dpa) - Die Null-Promille-Grenze für Fahranfänger von 18 bis 21 Jahren hat sich nach Einschätzung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung bewährt. Es gibt im Vergleich weniger Unfälle, die auf Alkoholkonsum zurückgehen als früher, sagte Marlene Mortler in einem SWR-Interview. Es sei daher erwägenswert, die Altersspanne für ein völliges Alkoholverbot bei Fahranfängern auszuweiten. mehr

Mainz (dpa) - Die Null-Promille-Grenze für Fahranfänger von 18 bis 21 Jahren hat sich nach Einschätzung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung bewährt.

Gesundheit - Umfrage unter Jugendlichen: Komasaufen wird uncool
Gesundheit - Umfrage unter Jugendlichen: Komasaufen wird uncool

Berlin (dpa) - Komasaufen wird uncool: Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) weniger und maßvoller Alkohol als früher. So greift... mehr

Berlin (dpa) - Komasaufen wird uncool: Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) weniger und maßvoller Alkohol als früher.

Anti-Exzess-Generation: Teenager trinken weniger Alkohol

Berlin (dpa) - Komasaufen wird uncool: Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weniger und maßvoller Alkohol als früher. So greift durchschnittlich jeder zehnte befragte Teenager zwischen 12 und 17 Jahren einmal in der Woche zu alkoholischen Getränken. Im Jahr 2004 waren es noch mehr als doppelt so viele. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, sieht noch drei große Defizite: das Fehlen einer gesellschaftlichen Null-Toleranz-Grenze bei Alkohol in der Schwangerschaft, am Steuer und am Arbeitsplatz. mehr

Berlin (dpa) - Komasaufen wird uncool: Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weniger und maßvoller Alkohol als früher.

Alkohol-Umfrage: Komasaufen wird bei Jugendlichen uncool
Alkohol-Umfrage: Komasaufen wird bei Jugendlichen uncool

Komasaufen wird uncool: Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) weniger und maßvoller Alkohol als früher.  So greift durchschnittlich... mehr

Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage weniger und maßvoller Alkohol als früher.

Umfrage: Jugendliche trinken weniger Alkohol

Berlin (dpa) - Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weniger Alkohol als früher. So sagt mehr als ein Drittel der befragten 12- bis 17-Jährigen, noch nie Bier, Wein oder Schnaps probiert zu haben. Das ist der höchste Anteil von Abstinenzlern seit Beginn der Erhebung im Jahr 2001. Aktuell greift nur jeder zehnte befragte Teenager zwischen 12 und 17 einmal pro Woche zu alkoholischen Getränken. Im Jahr 2004 war es noch etwa jeder fünfte. Für die Studie wurden von März bis Juni 2016 rund 7000 junge Menschen zwischen 12 und 25 Jahren befragt. mehr

Berlin (dpa) - Jugendliche trinken nach einer neuen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weniger Alkohol als früher.

Studie zu Alkoholkonsum bei Jugendlichen

Berlin (dpa) - Wie viel Alkohol Deutschlands Jugendliche trinken, darüber informiert heute die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Berlin gemeinsam mit der Drogenbeauftragten des Bundes, Marlene Mortler. Bereits im vergangenen Jahr hatte Mortler erklärt, Alltagsdrogen wie Alkohol seien ein größeres Problem unter Jugendlichen als illegale Drogen. Die Zahl junger Komatrinker und schwer Betrunkener ging nach Angaben des Statistischen Bundesamts jedoch bereits 2015 leicht zurück. Experten erklären die Entwicklung unter anderem mit erfolgreicher Präventionsarbeit. mehr

Berlin (dpa) - Wie viel Alkohol Deutschlands Jugendliche trinken, darüber informiert heute die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Berlin gemeinsam mit der Drogenbeauftragten des Bundes, Marlene Mortler.

Gesundheit: Deutschland bei Alkoholstatistik in der Spitzengruppe
Gesundheit: Deutschland bei Alkoholstatistik in der Spitzengruppe

Genf (dpa) - Deutschland liegt beim Alkoholkonsum nach dem neuen statistischen Jahrbuch der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in der Spitzengruppe. Unter den 194 WHO-Mitgliedern kommt die... mehr

Genf (dpa) - Deutschland liegt beim Alkoholkonsum nach dem neuen statistischen Jahrbuch der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in der Spitzengruppe.

Alkohol-Kater: Warum das Konter-Bier Quatsch ist
Alkohol-Kater: Warum das Konter-Bier Quatsch ist

Ein fieser Kater sorgt wieder für Kopfschmerzen und Schwindelattacken. Jetzt braucht der Körper besonders viel Flüssigkeit und Salze, um den Rausch der letzten Nacht zu verarbeiten. Das berühmte... mehr

Wer von einem Kater geplagt ist, sollte nicht auf alte Bier-Weisheiten vertrauen.

Bundesweite Aktionswoche startet zum Thema Alkohol

Hamm (dpa) - Unter dem Motto «Alkohol? Weniger ist besser!» startet am Samstag eine bundesweite Aufklärungswoche zum Thema Alkohol. Organisationen und Beratungsstellen wollen auf der Straße Aufklärungsarbeit leisten. Schwerpunkt der diesjährigen Aktion ist der Straßenverkehr. Bei vielen Unfällen sei Alkohol im Spiel, mahnt die Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen als Koordinator der Aktionswoche. In mehr als 1200 Einzelveranstaltungen soll vom 13. bis zum 21. Mai auf das Problem Alkohol hingewiesen werden. mehr

Hamm (dpa) - Unter dem Motto «Alkohol? Weniger ist besser!» startet am Samstag eine bundesweite Aufklärungswoche zum Thema Alkohol.

Leberzirrhose kommt nicht nur vom Alkohol
Leberzirrhose kommt nicht nur vom Alkohol

Bei einer Leberzirrhose, auch bekannt als Schrumpfleber, vernarbt das Organ Stück für Stück. Alkohol und Virusinfektionen gehören zu den häufigsten Auslösern. Das Kritische: Warnzeichen gibt es zu... mehr

Welche Faktoren der Leber erheblich schaden können.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe