• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • MeeresfrĂŒchte
  • Warenkunde Garnelen: Welche Arten gibt es?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild fĂŒr einen TextSylt: Edelrestaurant muss schließenSymbolbild fĂŒr einen TextTanken in Deutschland gĂŒnstiger als in NachbarlĂ€ndernSymbolbild fĂŒr einen TextMann auf offener Straße erschossenSymbolbild fĂŒr einen TextSarah ĂŒber Liebescomeback von PietroSymbolbild fĂŒr einen TextJunge erschießt einjĂ€hriges MĂ€dchenSymbolbild fĂŒr einen TextSechs Profis stehen auf Kovacs Streichliste Symbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Star als Teenie vergewaltigtSymbolbild fĂŒr einen TextFrau seit mehr als 1.000 Tagen vermisstSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserJulian Claßen mit fieser Anspielung?Symbolbild fĂŒr einen TextDieses StĂ€dteaufbauspiel wird Sie fesseln

Warenkunde Garnelen: Welche Arten gibt es?

rk (CF)

23.03.2015Lesedauer: 2 Min.
Garnele ist nicht gleich Garnele: Weltweit gibt es rund 20.000 Garnelenarten.
Garnele ist nicht gleich Garnele: Weltweit gibt es rund 20.000 Garnelenarten. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Garnele ist nicht gleich Garnele. Oftmals werden auch Krustentiere, die einer anderen Art zugehören allgemein als Garnelen bezeichnet. Welche Garnelenarten es gibt und welche als besonders schmackhaft gelten, erfahren Sie hier.

Garnelenarten im Handel

Garnelen sind Langschwanzkrebse mit chitinhaltigem Außenskelett, die keine Scheren haben. Weltweit gibt es rund 20.000 Garnelenarten, rund 4.000 sind zum Verspeisen geeignet. Doch nicht bei allen Krustentieren, die im Handel als Garnelen angeboten werden, handelt es sich aus zoologischer Perspektive um Vertreter der Art.

Oftmals werden auch andere Krustentiere, allen voran Geißelgarnelen, blassrote Tiefseegarnelen, Furchengarnelen und Hauptmannsgarnelen als Garnelen bezeichnet, berichtet das kulinarische Magazin "Essen und Trinken". Zu den hĂ€ufigsten eigentlichen Garnelenarten im Handel gehören die SĂ€gegarnele, die Nordseegarnele, auch unter dem Namen Nordseekrabbe bekannt, und die Rosenberggarnele.


Diese Fischsorten können sie bedenkenlos essen

ErnÀhrungsexperten empfehlen ein bis zwei Mal Fisch pro Woche.
Eine einfache Orientierung sind die Labels des Marine Stewardship Council (MSC).
+8

SĂŒĂŸ- und Salzwassergarnelen

Bei den meisten Garnelenarten handelt es sich um Salzwassergarnelen. Dies spiegelt sich auch auf dem Markt wider: So werden in Deutschland vor allem Tiefsee- und Nordseegarnelen verkauft. Es wird angenommen, dass das Fleisch der GarnelenschwÀnze umso schmackhafter ist, je tiefer und kÀlter das Wasser ist, in dem die Tiere leben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schon kommt die nÀchste Krise
In der EuropÀischen Zentralbank in Frankfurt wird Europas Geldpolitik gemacht.


Zu den begehrtesten Garnelenarten gehört neben der Tiefseegarnele aus den Meeren der Nordhalbkugel die Chilenische Kantengarnele aus dem sĂŒdlichen Pazifik. Eine bekannte SĂŒĂŸwassergarnele ist die erwĂ€hnte Rosenberggarnele. Sie lebt in den BinnengewĂ€ssern von Indien und Australien.

Sind Garnelen gesund?

Garnelen enthalten Omega-3-FettsĂ€uren, Vitamine, Mineralstoffe, eine große Menge an Proteinen, aber wenig Fett und gelten daher als kalorienarm und gesund. Aus ökologischer Sicht ist der Verzehr von Garnelen allerdings nicht ganz unbedenklich, vor allem aufgrund umweltschĂ€dlicher Fangmethoden. Experten raten daher dazu, Garnelen mit Bio- oder GĂŒtesiegeln wie dem MSC-Siegel zu kaufen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KĂ€seHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch fĂŒr Sauerbraten?

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website