Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Nüsse >

Paranüsse kaufen und lagern: Tipps

Leckere Nüsse  

Paranüsse kaufen und lagern: Tipps

16.12.2014, 15:15 Uhr | rk (CF)

Paranüsse kaufen und lagern: Tipps. Gute Paranüsse haben weiße Samenkerne und sehen schön glatt aus (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gute Paranüsse haben weiße Samenkerne und sehen schön glatt aus (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie sind ein fester Bestandteil verschiedener Snackartikel wie Studentenfutter oder anderer Nussmischungen: Paranüsse. Hier erfahren Sie, welche Paranüsse Sie kaufen und wie Sie die Leckereien am besten lagern sollten.

Paranüsse kaufen: Qualitätsmerkmale

Paranüsse kaufen Sie am besten nur dann, wenn Sie sicher sind, dass die Qualität der Ware stimmt. Achten Sie hierfür vor allem auf Farbe und Beschaffenheit: Paranüsse sollten über weiße Samenkerne verfügen, schön glatt aussehen und von fester Konsistenz sein, erklärt das Ernährungsmagazin "Essen&Trinken".

Nehmen Sie Abstand von gelblich oder dunkel verfärbter Ware – dies ist ein Anzeichen für mangelhafte Qualität und ein Indiz dafür, dass die Paranüsse muffig und bitter schmecken könnten. Die Nüsse schmecken idealerweise süßlich und ölig.

Paranüsse lagern: Am besten luftdicht

Ungeschält und bei kühler und trockener Lagerung, bleiben die Nüsse zwei bis drei Monate frisch. Grundsätzlich gehören Paranüsse trotz robust wirkender Schale zu den eher empfindlichen Nüssen und sind bei falscher Lagerung anfällig für Schimmel. Sie reagieren schnell auf Wärme und Feuchtigkeit, weshalb Sie bereits geschälte Paranüsse beziehungsweise Nüsse aus einer angebrochenen Verpackung am besten im Kühlschrank lagern und zügig verbrauchen sollten.

Vakuumverpackt in der Packung halten sie recht lange – achten Sie hier auf das Mindesthaltbarkeitsdatum des Produkts. Tipp: Sie können Paranüsse auch einfrieren. Im Gefrierfach halten Sie sich ungefähr ein Jahr.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal