Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf: Noroviren in Austern aus der Normandie

Es besteht Gesundheitsgefahr  

Rückruf: Noroviren in Austern

11.02.2018, 14:43 Uhr

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf? Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Ein französisches Unternehmen ruft Austern aus der Normandie wegen Noroviren zurück. Vom Verzehr des Produkts wird dringend abgeraten.

Die Austern stammen vom Unternehmen Cultimer aus der Gemeinde Dol de Bretagne. Betroffen sind die Länder Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und das Saarland.

Diese Chargen des Produkts sind betroffen

Normandy Oysters No 3 und No 4
Haltbarkeitsdatum: 10/02/18

Normandy Oysters No 1, No 2 und No 3
Haltbarkeitsdatum: 11/02/18

Normandy Oysters No 2 und No 3
Haltbarkeitsdatum: 12/02/18

Kunden können das Produkt zurückgeben

Die betroffenen Chargen sind bereits aus dem Verkauf genommen worden. Kunden, die die Austern schon gekauft haben, sollten sie vernichten oder in den Handel zurückbringen. Wer die Weichtiere aus der Normandie bereits gegessen hat, sollte bei Symptomen einen Arzt aufsuchen.

Gesundheitsgefahr durch Noroviren

Noroviren gehören zu den weltweit häufigsten Erregern für plötzlich auftretenden Brechdurchfall. Sie sind hochansteckend. Ihr Nachweis im Stuhl ist meldepflichtig. Die Erkrankung beginnt laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung plötzlich mit heftigem Durchfall, Übelkeit und schwallartigem Erbrechen. Hinzu komme häufig ein starkes Krankheitsgefühl mit Bauch- und Muskelschmerzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: