Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf bei Lidl und Netto: Sahnejoghurt-Sorten beinhalten Allergene

Ungekennzeichnete Allergene  

Rückruf von Sahnejoghurt bei Lidl und Netto

05.04.2019, 21:18 Uhr

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? T-Online.de klärt auf. (Screenshot:
Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Produktrückruf: Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf. (Quelle: t-online.de)


Aufgrund von nicht deklarierten Allergenen ruft der Hersteller Zott einzelne Joghurts zurück. Die Produkte, die bei Lidl und Netto verkauft wurden, können allergische Reaktionen hervorrufen. Welche Sorten betroffen sind.

Bei Lidl und Netto-Marken-Discount bundesweit verkaufte Zott Sahnejoghurts in den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Pfirsich-Maracuja, Amarena-Kirsch und Himbeere wurden vom Hersteller zurückgerufen. Die Produkte enthalten möglicherweise nicht gekennzeichnete Allergene. 

Betroffen sind folgende Chargen:

  • Zott Sahnejoghurt (150g Becher)
    Sorten: Erdbeere, Pfirsich-Maracuja, Amarena-Kirsch und Himbeere
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 28.04.2019
    Mit einem dieser Produktionscodes: 
    KQJ KQT KRG KRR KSE KQK KQU KRH KRS KSF KQL KQV KRJ KRT KSG
    KQM KRA KRK KRU KSH KQN KRB KRL KRV KSJ KQP KRC KRM KSA KSK
    KQQ KRD KRN KSB KSL KQR KRE KRP KSC KSM KQS KRF KRQ KSD KSN

Produktionsstempel: Zott ruft Sahnejoghurts mit bestimmten Produktionsdaten zurück. (Quelle: Hersteller)Produktionsstempel: Zott ruft Sahnejoghurts mit bestimmten Produktionsdaten zurück. (Quelle: Hersteller)

Der Produktionscode ist auf dem Produkt rechts neben dem Mindesthaltbarkeitsdatum abgedruckt.

Gesundheitsgefahr für Allergiker

Der Hersteller teilt mit, dass sich in den betroffenen Produkten die folgenden Allergene befinden könnten:

  • Haselnuss
  • Pistazie
  • Mandel
  • Ei
  • Weizengluten

Menschen, die auf diese Inhaltsstoffe allergisch reagieren oder dagegen eine Unverträglichkeit haben, sollten die betroffenen Produkte auf keinen Fall verzehren. Für Personen ohne diese spezifischen Allergien besteht keinerlei Gefahr. Andere Produkte des Herstellers sind nicht betroffen und können uneingeschränkt gegessen werden.


Kunden können die vom Rückruf betroffenen Joghurts auch ohne Vorlage des Kassenbons in den jeweiligen Lidl- und Netto-Märkten zurückgeben und bekommen den Wert erstattet. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe