• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Rassismusdebatte: Knorr bennent umstrittene "Zigeunersauce" um


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextZwei Tote vor Hochhaus ÔÇô Gro├čeinsatzSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurter OB k├╝ndigt R├╝cktritt anSymbolbild f├╝r einen TextUSA: Gro├čvater opfert sich f├╝r FamilieSymbolbild f├╝r einen TextHier herrscht am Wochenende StaugefahrSymbolbild f├╝r einen TextRazzien gegen SchleuserbandenSymbolbild f├╝r einen TextKatze bricht "Lockdown": Bu├čgeld Symbolbild f├╝r einen TextLand will mit Goldm├╝nzen bezahlenSymbolbild f├╝r einen TextTalent beschwert sich ├╝ber FC BayernSymbolbild f├╝r einen TextKellogg's scheitert mit KlageSymbolbild f├╝r einen TextKate lichtet Camilla f├╝r Magazin abSymbolbild f├╝r einen TextStuttgart 21: Millionen f├╝r Echsen-UmzugSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"GNTM"-Siegerin offenbart wichtigen PlanSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Knorr ├Ąndert umstrittenen Produktnamen

Von dpa
Aktualisiert am 17.08.2020Lesedauer: 2 Min.
Knorr: Die "Zigeunersauce" der Marke wird umbenannt.
Knorr: Die "Zigeunersauce" der Marke wird umbenannt. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Lebensmittelhersteller Knorr reagiert auf die Namenskritik an seiner "Zigeunersauce". K├╝nftig soll der Grill-Klassiker mit einem neuen Namen im Supermarktregal stehen.

Vor dem Hintergrund der Diskussion ├╝ber rassistische Namen und Begriffe wird die ÔÇ×ZigeunersauceÔÇť der Marke Knorr umbenannt. "In ein paar Wochen finden Sie diese als 'Paprikasauce Ungarische Art' im Regal", teilte der Mutterkonzern Unilever auf Anfrage der "Bild am Sonntag" mit. "Da der Begriff "Zigeunersauce" negativ interpretiert werden kann, haben wir entschieden, unserer Knorr Sauce einen neuen Namen zu geben."

Woher stammt der Begriff?

Der Begriff "Zigeuner" ist eine alte Sammelbezeichnung f├╝r verschiedene Volksgruppen, die sich wohl von Indien aus vor allem ├╝ber S├╝dosteuropa verbreiteten. Der Zentralrat der in Deutschland vor allem lebenden Volksgruppen Sinti und Roma nennt den Begriff "eine von Klischees ├╝berlagerte Fremdbezeichnung der Mehrheitsgesellschaft, die von den meisten Angeh├Ârigen der Minderheit als diskriminierend abgelehnt wird". Auch im ├Âffentlichen Sprachgebrauch wird der Begriff so empfunden.

"Zigeunersauce" von Knorr: Sie ist ein beliebter Grill-Klassiker.
"Zigeunersauce" von Knorr: Sie ist ein beliebter Grill-Klassiker. (Quelle: picture alliance / dpa)

In der K├╝chentechnik wird der Begriff "Zigeunersauce" bereits seit mehr als 100 Jahren verwendet. Im Nachschlagebuch f├╝r die klassische K├╝che von Escoffier ist er schon 1903 zu finden. Er bezeichnet eine w├╝rzige, scharfe So├če mit st├╝ckigen Einlagen und wird heute in der Regel aus Tomaten hergestellt, h├Ąufig mit Paprika, Zwiebeln, Essig und Gew├╝rzen. Traditionell verbindet der Verbraucher die So├če mit der Geschmacksrichtung ungarisch und scharf. Nach Angaben von Sinti und Roma entstammt die So├če nicht ihrer K├╝che.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, m├╝ssen wir uns vielleicht schon auf die n├Ąchste vorbereiten".


├ťber den Namen wird schon lange diskutiert

Der Zentralrat der Deutschen Sinti und Roma begr├╝├čte die Entscheidung. "Es ist gut, dass Knorr hier auf die Beschwerden offenbar vieler Menschen reagiert", sagte der Vorsitzende Romani Rose der Zeitung. Ihm selbst bereite allerdings der wachsende Antiziganismus in Deutschland und Europa gr├Â├čere Sorgen. "F├╝r den Zentralrat sind vor diesem Hintergrund Zigeunerschnitzel und Zigeunersauce nicht von oberster Dringlichkeit." Viel wichtiger sei es, Begriffe wie "Zigeuner" kontextabh├Ąngig zu bewerten, "wenn etwa in Fu├čballstadien 'Zigeuner' oder 'Jude' mit offen beleidigender Absicht skandiert wird".

Die Diskussion ├╝ber den Produktnamen "Zigeunersauce" wird schon seit Jahren gef├╝hrt. 2013 hatte Knorr eine Umbenennung noch abgelehnt. Auch der Zentralrat hatte damals vor einer dogmatischen Sprachregelung gewarnt und es abgelehnt, bei der Benennung der Sauce "Zigeuner" etwa durch "Sinti und Roma" zu ersetzen. Die generelle Debatte ├╝ber diskriminierende Begriffe wird im Zuge der Rassismusdiskussion nach dem Tod des schwarzen US-Amerikaners George Floyd in den vergangenen Monaten wieder heftiger gef├╝hrt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandIndien

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website