Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeLebenEssen & Trinken

Dieses Bundesland will Imker-Führerschein einführen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextProteste in China: "Nieder mit Xi Jinping"Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextNach 21 Jahren: Star verlässt RTL-SerieSymbolbild für einen TextSachsen-Anhalt: Ex-Finanzminister ist totSymbolbild für einen TextWM-Aus für Favoriten abgewendetSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextPortugal: Stürmer-Legende gestorbenSymbolbild für einen TextTaiwan: China-Freunde gewinnen bei WahlSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserVerletzter WM-Star teilt Schock-FotoSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Dieses Bundesland will Imker-Führerschein einführen

Von dpa
Aktualisiert am 14.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Imkerei: Rund 95 Prozent der Imker in Deutschland sind Freizeitimker. (Symbolfoto)
Imkerei: Rund 95 Prozent der Imker in Deutschland sind Freizeitimker. (Symbolfoto) (Quelle: Marius Schwarz/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hobby-Imker kann in Deutschland praktisch jeder werden. Eine Ausbildung oder ein Zertifikat braucht man dafür nicht. Experten und Politiker sehen das zunehmend kritisch.

Einen verpflichtenden Imkerschein fordern die SPD- und CDU-Fraktionen im niedersächsischen Landtag. Damit sollen Hobby-Imker grundsätzliche Sachkunde im Umgang mit Bienenvölkern nachweisen müssen.


Honig ist ein gesunder Alleskönner

Honig schmeckt gut auf Brot oder als Zutat in Gebäck und Getränken. Aber wussten Sie auch, welche heilenden Wirkungen Honig hat? Hier erfahren Sie, wann Honig als Hausmittel eingesetzt wird, dass Sie ihn nicht nur essen können und wann Sie den Genuss von Honig besser meiden sollten.
Im Frühling leiden viele Menschen unter Pollenallergie. Mit Hilfe von Honig sollen sich Betroffene gegen den lästigen Heuschnupfen desensibilisieren können.
+5

Ein entsprechender Entschließungsantrag wird in der Plenarsitzung am kommenden Mittwoch (17. März) erstmals beraten. Die Begründung: Experten fordern seit Langem, das Fachwissen der Hobby-Imker zu überprüfen – um Honigbienen zu schützen und die Bienenhaltung zu sichern.

Die Folgen von Nichtwissen unter den Hobbyimkern könnten nämlich verheerend sein. Unter anderem könne Nahrungsmangel ein Problem für die Bienenvölker werden. Zudem werde mitunter vernachlässigt, diverse Krankheiten vorzubeugen.

Hobby-Imkerei kaum geregelt

Wie es in dem Antrag heißt, begeisterten sich immer mehr Menschen für die Imkerei und wollten aktiv zum Schutz und Erhalt der Bienen beitragen. Der Trend zu kleineren Imkereien mit nur einem oder wenigen Bienenvölkern setze sich dabei weiter fort. Trotz dieser enorm wichtigen Bedeutung sei die Imkerei aber kaum geregelt und nur durch wenige Gesetze bestimmt.

Jeder könne sich ein Bienenvolk kaufen und in den Garten stellen. Der Hobby-Imker benötige keinerlei Genehmigung, um Bienenstöcke auf seinem Grund aufzustellen, egal ob im Garten, auf der Garage, auf dem Dach eines Hochhauses oder auf dem Balkon. Er müsse die Imkerei nur anmelden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Plätzchen backen: So werden die Weihnachtskekse perfekt
Von Ann-Kathrin und Christian, "Die Küche brennt"
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
CDUDeutschlandSPD

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website