Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf bei Netto: Achtung, Gesundheitsgefahr! Pflanzenschutzmittel in Müsli

Gesundheitsgefahr  

Rückruf bei Netto: Pflanzenschutzmittel in Müsli

15.04.2021, 11:07 Uhr | sah, t-online

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Die Firma DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland ruft Müsli zurück. Das betroffene Produkt kann mit dem Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid verunreinigt sein. Kunden sollten es nicht verzehren. Hier erfahren Sie, welche Chargen von dem Rückruf betroffen sind.

Da im Rahmen einer Untersuchung Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid in Sesamsamen nachgewiesen wurden, ruft die DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH ihr "BioBio Basis Müsli 5-Korn Mix" zurück. Das betroffene Produkt wurde in Filialen von Netto Marken-Discount verkauft.

Eine gesundheitliche Beeinträchtigung könne nicht vollständig ausgeschlossen werden, heißt es in einer Kundeninformation des Supermarkts. Kunden werden in der Mitteilung zum "Öffentlichen Warenverkaufsstopp" dazu aufgerufen, den Rückruf zu beachten und das Müsli nicht mehr zu verzehren.

Ethylenoxid wird unter anderem als Desinfektionsmittel für Nahrungsmittel zur Keimreduktion eingesetzt. Es wird in der EU als gesundheitsschädlich eingestuft.

Rückruf bei Netto: Welches Produkt ist betroffen?

Müsli: Zwei Chargen dieses Produkts werden zurückgerufen. (Quelle: Hersteller) (Quelle: Hersteller)Müsli: Zwei Chargen dieses Produkts werden zurückgerufen. (Quelle: Hersteller) (Quelle: Hersteller)

Der Rückruf gilt für:

  • Produkt: "BioBio Basis Müsli 5-Korn Mix" in der 750-Gramm Packung
  • Hersteller: DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH
  • Mindesthaltbarkeitsdaten: 25.08.2021 und 16.09.2021

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf der Verpackungsrückseite zu finden. Das betroffene Produkt wurde bundesweit in den Filialen von Netto Marken-Discount angeboten. Andere Chargen oder Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht von dem Rückruf betroffen. 

Auch alle anderen BioBio-Produkte sind nicht betroffen, heißt es in der Kundeninformation von Netto. Das betroffene Produkt sei zudem aus dem Verkauf genommen worden.

Was können Sie tun?

Kunden, die das betroffene "BioBio Basis Müsli 5-Korn Mix" bereits gekauft haben, sollten den Rückruf unbedingt beachten. Sie können die betroffenen Chargen in allen Netto-Filialen zurückgeben und bekommen den Kaufpreis – auch ohne Vorlage des Kassenbons – erstattet.

Für weitere Fragen können Sie sich an den Kundenservice unter der Rufnummer 0800/200 0015 (Montag bis Samstag, 6 bis 22.30 Uhr) wenden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal