Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Ritter Sport bringt neue Sorte raus – ab Januar 2022

Ab Januar 2022  

Ritter Sport bringt neue Sorte raus

04.11.2021, 16:52 Uhr | t-online, ron

Ritter Sport bringt neue Sorte raus – ab Januar 2022. Ritter Sport: Der Schokoladenhersteller bringt eine neue Sorte auf den deutschen Markt. (Quelle: imago images/Marius Schwarz)

Ritter Sport: Der Schokoladenhersteller bringt eine neue Sorte auf den deutschen Markt. (Quelle: Marius Schwarz/imago images)

Der Countdown läuft: In wenigen Wochen gibt es eine neue Sorte von Ritter Sport zu kaufen. Diese wird allerdings deutlich teurer sein als die bisherigen klassischen Sorten.

Noch vor wenigen Tagen ließ Ritter Sport mit schlechten Nachrichten aufhorchen. Die "Lebensmittel Zeitung" hatte berichtet, dass der Schokoladenhersteller zehn Cent auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) aufschlägt. So sollen die beliebten 100-Gramm-Tafeln statt 1,19 Euro nun 1,29 Euro kosten. Begründet wurde die Preiserhöhung mit Investitionen in die Nachhaltigkeitskommunikation.

"Pur ohne muh": Die neue Vegan-Sorte von Ritter Sport ist ab Januar 2022 erhältlich."Pur ohne muh": Die neue Vegan-Sorte von Ritter Sport ist ab Januar 2022 erhältlich.

Da passt es ganz gut, dass die Schokoladenmarke nun wieder mit guten Nachrichten glänzt – auch wenn das nur die halbe Wahrheit ist. Doch der Reihe nach: Ab Januar 2022 bringt Ritter Sport die neue Vegan-Sorte "Pur ohne muh" in den Handel. Beworben wird die Milchschokolade mit dem Slogan "100 % cremig-milder Schokogenuss, 0 % Milch".

Unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1,99 Euro

Denn: Der Vegan-Markt boomt. Da möchte das Traditionsunternehmen aus dem baden-württembergischen Waldenbuch weiter mit innovativen Produktneuerungen punkten. Bekanntermaßen hat Ritter Sport schon länger vegane Sorten im Angebot. Eine Milchschokolade fehlte allerdings noch. In dieser werde anstelle von Milchpulver das Mehl blanchierter kalifornischer Mandeln verwendet.

Im Preis unterscheiden sich die veganen Sorten aber deutlich von den klassischen 100-Gramm-Tafeln. Laut Ritter Sport werde die unverbindliche Preisempfehlung für die neue "Pur ohne muh" bei 1,99 Euro liegen. 70 Cent mehr als die nicht-veganen Sorten. Wie viel Schokoladen-Fans ab Januar tatsächlich zahlen müssen, wird sich aber noch zeigen. Rewe hat offenbar ein Herz für Veganer und bietet milchfreie Ritter-Sport-Sorten zurzeit für 1,89 Euro an. Darauf ein breites: Muuuh!

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: