t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenFamilie

Hochzeit: Wie viel Geld schenkt man dem Bruder oder der Schwester?


Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Wie viel Geld schenkt man seiner Schwester oder seinem Bruder?

t-online, Bettina Wolf

Aktualisiert am 11.08.2023Lesedauer: 2 Min.
Bei engen Verwandten können die Geschenke größer ausfallen.Vergrößern des BildesBei engen Verwandten können die Geschenke größer ausfallen. (Quelle: PeopleImages/Getty Images)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die meisten Paare in Deutschland wünschen sich Geldgeschenke. Doch wie viel Geld ist angemessen, wenn es um die Hochzeit des Bruders oder der Schwester geht?

Die Beziehung zwischen Geschwistern kann mal intensiv und innig, mal kompliziert und distanziert sein. So oder so ist sie immer etwas Besonderes. Und so stellt sich bei vielen die Frage, wie groß das Geldgeschenk sein sollte, wenn die eigene Schwester oder der eigene Bruder heiratet.

So individuell jede Geschwisterbeziehung ist, so unterschiedlich kann auch eine angemessene Summe sein. Dennoch gibt es einige Faktoren, an denen Sie sich orientieren können.

Was ist ein angemessener Rahmen für die Geschenk-Summe?

Wenn Sie etwas recherchieren, werden Sie schnell herausfinden, dass im Durchschnitt um die 50-150 Euro an Bruder oder Schwester verschenkt werden. Natürlich ist dieser Betrag von vielen Faktoren abhängig, dennoch machen Sie nichts falsch, wenn Sie sich in diesem Rahmen bewegen.

Natürlich ist es auch eine Option, zu schauen, wie die Hochzeit gefeiert wird. Hat das Brautpaar viele Kosten auf sich genommen, kann das auch ein Grund sein, mehr Geld zu schenken, um bei der Finanzierung der Hochzeit zu helfen. Wichtig ist es vor allem, die finanziellen Möglichkeiten der eigenen Familie nicht zu vernachlässigen und das Geschenk dementsprechend anzupassen.

Geldgeschenke und die Beziehung zum Brautpaar

Je näher Sie dem Brautpaar stehen, desto höher kann auch die Geschenk-Summe ausfallen. Hat man eine sehr innige Bindung zu dem Paar und weiß, dass es das Geld dringend benötigt, kann man auch ein höheres Geschenk machen.

Alternativen zum Geldgeschenk zur Hochzeit

Sollten Sie momentan etwas knapp bei Kasse sein und kein großes Geldgeschenk aufbringen können, gibt es auch andere Möglichkeiten zu zeigen, dass Sie sich mit dem Brautpaar freuen.

Wenn Sie handwerklich begabt sind, können Sie vielleicht etwas selbst basteln, oder Sie schenken ein Erlebnis, das dem Brautpaar noch lange in Erinnerung bleibt. Zum Beispiel ein romantisches Picknick mit selbst gebackenem Kuchen am See.

Oder Sie können ganz pragmatisch Gutscheine verschenken. Rasenmähen, Wäsche waschen, den Hund ausführen, Schränke aufbauen oder dem Brautpaar Unterstützung bei der Hochzeitsvorbereitung anbieten. Das sind schöne Gesten, die dem Brautpaar helfen.

Verwendete Quellen
  • de.statista.com: "Welche Geschenke haben Sie zu Ihrer Hochzeit bekommen?" (Stand: 17.05.2022)
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website