Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Kunst & Kultur > Musik >

Trompete online lernen - Geht das?

Musik  

Trompete online lernen - Geht das?

09.02.2012, 16:13 Uhr | pg (CF)

Trompete online lernen - Geht das?. Die Trompete gehört zu den Klassikern unter den Blasinstrumenten

Die Trompete gehört zu den Klassikern unter den Blasinstrumenten

Die Trompete kommt wieder in die Mode. Doch kann man das Instrument auch online lernen, oder bedarf es einen eigenen Lehrer? Wir sagen Ihnen, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, wenn Sie die Trompete erlernen möchten.

Der Klassiker unter den Blasinstrumenten

Die Trompete gilt als das Sinnbild der Blasinstrumente. Genauer gesagt handelt es sich dabei um einen so genannten „Blechbläser“, das als „Aerophon“ über ein Kesselmundstück bedient wird. Spricht man allgemein von der Trompete, ist in der Regel die klassische B-Trompete mit einer Größe von etwa 130 Zentimeter gemeint. Daneben unterscheiden Profis noch weitere Abstufungen und Variationen, die beim Lernen in der Musikschule aber zunächst keine Rolle spielen. Stichwort Lernen: Wer einmal die Blockflöte gelernt hat, kommt damit nicht automatisch bei der Trompete weiter. (Instrumentenwahl: Wie entscheide ich mich richtig?)

Disziplin und Geduld als Grundvoraussetzung

Genauso wie bei jedem anderen Instrument müssen Sie in erster Linie eine gehörige Portion Motivation und eine gewisse Disziplin mitbringen. Ohne diese Kombination werden Sie die neu erworbene, teilweise gehörig kostspielige Trompete schnell im Keller verstauben lassen. Um einen nachhaltigen Lerneffekt zu erreichen, sollten Sie mindestens zwei Mal die Woche mehrere Stunden lang üben. Musikalische Grundkenntnisse, so beispielsweise im Hinblick auf das Ablesen von Noten, sind dabei von großem Vorteil und können gerade durch die besonders schwierige erste Phase helfen. (Noten lernen: So schaffen Sie es spielend)

Trompete online lernen: Geht das?

Das Instrument, das lange Zeit gerade in Deutschland mit urigen Blasorchestern assoziiert wurde, kann eigentlich nicht online selbst erlernt werden. Zwar gibt es viele verschiedene YouTube-Videos, die sich mit Trompeten-Übungen befassen, allerdings dienen diese nicht für Anfänger. Zwar werden auch hier verschiedene Atemtechniken vorgestellt, allerdings können die Videos niemals einen echten Lehrer ersetzen.

Trompete online lernen: Der Vorteil eines Lehrers

Wenn Sie wirklich Trompete lernen möchten und nicht nur einmal hinein schnuppern, sollten Sie sich an eine umliegende Musikschule wenden. Da das Instrument birgt viele Finessen birgt, die nur von einem fachkundigen Lehrer vermittelt werden können, eignet sich das Selbststudium nicht. Höchstens für das erste Beschnuppern, nicht aber als dauerhafte Lösung, sind die YouTube-Tutorials geeignet. (Klarinette lernen: Wann kann man beginnen?)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Kunst & Kultur > Musik

shopping-portal