t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenFamilieFamilie & Beruf

Romantische Adventskalender: Tipps und Ideen


Weihnachtskalender für den Partner basteln

kb (CF)

Aktualisiert am 18.09.2017Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
romantische adventskalenderVergrößern des Bildes
Selbst gebastelte Adventskalender können in der vorweihnachtlichen Zeit für romantische Stimmung sorgen (Quelle: EPD/imago-images-bilder)

Weihnachten naht, und es wird es wieder Zeit, zu Hause eine romantische Stimmung zu schaffen. Ein selbstgebastelter Adventskalender wird Ihren Partner garantiert überraschen. Wie Sie ihn am besten basteln, erfahren Sie in den folgenden Tipps.

Adventskalender für den Partner: Romantisch und abwechslungsreich

In der kalten Jahreszeit beginnt für viele wieder die Zeit der gemütlichen Abende zu zweit und der Romantik, die in der Adventszeit ihren Höhepunkt findet. Mit einem selbst gebastelten Adventskalender können Sie Ihrem Partner eine Freude machen und die Zeit bis Heiligabend romantisch und abwechslungsreich gestalten.

Bei der Umsetzung dürfen Sie ruhig kreativ werden, mit kleinen Geschenken liegen Sie hier ebenso richtig wie mit Süßigkeiten oder Kosmetikartikeln. Jeder Tag im Kalender wird mit einem anderen Geschenk befüllt, damit es Ihrem Liebsten nicht langweilig wird.

Ideen für den romantischen Adventskalender

Mit verschiedenen Gestaltungs- und Befüllungsvarianten machen Sie den Adventskalender für Ihren Partner zu einem kreativen Einzelstück, das lange in positiver Erinnerung bleiben wird. Ein Adventskalender lässt sich aus verschiedensten Materialien wie beispielsweise Holz, Stoff, Filz oder auch aus Pappe gestalten.

Kleine Säckchen mit einer Schleife und aufgenähten Zahlen sind ebenso schön. Falls Sie nur wenig Zeit haben, können Sie die Säckchen auch fertig kaufen, sodass Sie diese nur noch auf einer Kalenderunterlage anbringen müssen.

Womit Sie den Kalender füllen können

Verzieren Sie den Adventskalender dann noch mit verschiedenen weihnachtlichen Deko-Artikeln, und dann geht es ans Füllen. Für mehr Romantik können Sie Ihrem Partner zusätzlich zu Süßigkeiten und kleinen Geschenken jeden Tag bis Weihnachten eine kleine Liebesbotschaft hinterlassen. Auch Gutscheine für ein gemeinsames Essen oder andere Aktivitäten passen gut in den Kalender.

Wichtig ist nur, dass Sie sich für jeden Tag etwas Neues und Romantisches überlegen, um Ihrem Partner eine Freude zu machen. Am meisten Spaß bringt es natürlich, wenn Sie sich gegenseitig Kalender basteln.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website