• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Beerdigung
  • Feuerbestattung: Ablauf und Besonderheiten der EinĂ€scherung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNagelsmann liebt Bild-ReporterinSymbolbild fĂŒr einen TextEnergiekonzern braucht StaatshilfeSymbolbild fĂŒr einen TextAntonia Rados verlĂ€sst RTLSymbolbild fĂŒr einen TextBaby-Verbot im britischen UnterhausSymbolbild fĂŒr ein VideoMassenschlĂ€gerei auf KreuzfahrtschiffSymbolbild fĂŒr einen Text17-JĂ€hriger vergewaltigt: Foto-FahndungSymbolbild fĂŒr einen TextFamilie hĂ€ngt tagelang an FlughĂ€fen festSymbolbild fĂŒr einen TextFrau schnarcht – PolizeieinsatzSymbolbild fĂŒr einen TextPfandregelungen: Das sollten Sie wissenSymbolbild fĂŒr einen TextSamsung feuert 120 deutsche IngenieureSymbolbild fĂŒr einen TextTödlicher Unfall auf A2 – lange SperrungSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserReal will Mega-Summe fĂŒr BVB-Star zahlenSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Feuerbestattung: Ablauf und Besonderheiten der EinÀscherung

kb (CF)

Aktualisiert am 22.11.2012Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einer Feuerbestattung wird der Körper des Verstorbenen samt Sarg im Krematorium eingeÀschert. Daher ist die Feuerbestattung auch unter der Bezeichnung "Kremation" oder "EinÀscherung" bekannt. Die verbliebene Asche wird danach in einer Urne beigesetzt. Erfahren Sie hier, wie eine Feuerbestattung ablÀuft und was Sie beachten sollten.

Zweite IdentitĂ€tsprĂŒfung vor der Feuerbestattung

ZunÀchst suchen Angehörige eines Verstorbenen ein Bestattungsunternehmen auf. Das erledigt in der Regel die meisten FormalitÀten und organisiert die AblÀufe bei der Bestattung. Letztere können die Hinterbliebenen genau mit dem Bestatter besprechen und abstimmen. Bei der Wahl des Bestatters lohnt es sich, die Leistungen miteinander zu vergleichen, um das persönlich oder auch finanziell beste Angebot anzunehmen.


Hilfereiche Informationen zu einer Beerdigung

Eine Beerdigung erfordert viel Kraft und Arbeit
Blumen können helfen, GefĂŒhle auszudrĂŒcken
+7

Bevor die Kremation ansteht, ist eine zweite IdentitĂ€tsprĂŒfung notwendig. Nach der EinĂ€scherung ist es schließlich nicht mehr möglich, den Verstorbenen zu untersuchen. Aus diesem Grund ist bei einer Feuerbestattung eine zweite Leichenschau ĂŒblich, die ein Rechtsmediziner oder Amtsarzt durchfĂŒhrt. Diese PrĂŒfung bringt allerdings weitere Kosten mit sich, wenn Sie sich fĂŒr eine Feuerbestattung entscheiden. Bei einer Erdbestattung ist eine zweite Leichenschau hingegen nicht notwendig.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Warum Putin nicht verhaftet wird
Wladimir Putin: Der russische PrÀsident besuchte erstmals nach Beginn des Ukraine-Krieges mit Tadschikistan und Turkmenistan zwei auslÀndische Staaten.


Ablauf der Kremation

VerlĂ€uft die zweite Leichenschau problemlos, bringt der Bestatter den Sarg mit dem Verstorbenen zum Krematorium. Nachdem er diverse Dokumente nochmals abgeglichen hat, erhĂ€lt der Sarg eine Nummer, und verbleibt anschließend bis zur EinĂ€scherung in einem KĂŒhlraum. Ist es dann soweit, wird ein feuerfester Stein mit Namen und Nummer auf dem Sarg platziert. Nach der Kremation kommt dieser mit der Asche in eine Urne, welche Namen, EinĂ€scherungsnummer sowie das Datum von Geburt, Tod und Kremation des Verstorbenen trĂ€gt.

Daraufhin können Verwandte die Urne abholen und zum Friedhof bringen. Sie lĂ€sst sich alternativ auch dorthin schicken. Bei der Urnenbeisetzung ist der Ablauf nach den WĂŒnschen der Angehörigen anpassbar. Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Seebestattung möglich. Üblich sind aber eine gewöhnliche Urnenbestattung, in einigen FĂ€llen auch eine anonyme Bestattung.

EinĂ€scherung kostengĂŒnstiger als normale Erdbestattung

Je nach WĂŒnschen der Angehörigen des Verstorbenen variieren die Kosten bei einer Feuerbestattung. Generell gilt sie jedoch als preiswerter als eine gewöhnliche Erdbestattung. Üblich sind die Kosten fĂŒr die Leistungen des Bestatters, zum Beispiel fĂŒr das Einkleiden, die ÜberfĂŒhrung, verschiedene FormalitĂ€ten und unter UmstĂ€nden auch die Trauerfeier.

Zwar ist ein Sarg fĂŒr die Verbrennung obligatorisch, doch greifen viele hier zu einem etwas preiswerteren Modell. Die Kosten fĂŒr die Kremation richten sich nach den Vorgaben der VerbrennungsstĂ€tte, nicht nach dem Bestatter. Die Preise variieren entsprechend. Zudem dĂŒrfen Sie nicht die zweite Leichenschau vergessen, durch die ebenfalls Kosten auf Sie zukommen. Insgesamt betrĂ€gt der Preis einer Feuerbestattung im Schnitt zwischen 1.500 und 3.000 Euro.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlĂŒckwĂŒnsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website