Sie sind hier: Home > Leben > Weihnachten >

Briefe an den Weihnachtsmann: Adressen in Deutschland

Briefe an den Weihnachtsmann: Adressen der Postämter

26.11.2012, 15:46 Uhr | ae (CF)

Ihre Kinder wollten schon immer einmal Briefe an den Weihnachtsmann schreiben? Kein Problem - pünktlich zum Advent öffnen in ganz Deutschland wieder viele Weihnachtspostämter. Hier finden Sie einige Adressen.

Weihnachtspostämter in ganz Deutschland

Himmelsthür, Himmelpforten, Engelskirchen - in vielen Regionen Deutschlands gibt es Orte, die vom Namen her wie geschaffen sind für ein Weihnachtspostamt. Mitarbeiter der Deutschen Post und viele ehrenamtliche Helfer sind dort während der gesamten Adventszeit damit beschäftigt, die eingehenden Briefe an den Weihnachtsmann zu beantworten. Die Antwortbriefe erhalten üblicherweise eine Weihnachtsbriefmarke und einen Sonderstempel, was sie neben der Freude, die sie den kleinen Absendern bereiten, zu begehrten Sammlerstücken macht.

Wie die "Bild" berichtet, ist Himmelpfort in Brandenburg seit Jahren die beliebteste Adresse für Briefe an den Weihnachtsmann. Rund 300.000 Briefe aus etwa 80 Ländern gehen dort jedes Jahr ein. Das Weihnachtspostamt in Himmelpfort erreichen Sie über folgende einfache Adresse: "An den Weihnachtsmann, Weihnachtspostfiliale, 16798 Himmelpfort". (Weihnachtsbaum schmücken: Kreative Tipps)

Briefe an den Weihnachtsmann: Weitere Adressen

Neben Himmelpfort gibt es in Deutschland acht weitere Adressen für Briefe an den Weihnachtsmann. Das sollten Sie Ihren Kindern gegenüber vielleicht nicht unbedingt erwähnen - es könnte die unangenehme Frage nach sich ziehen, warum denn der Weihnachtsmann an so vielen verschiedenen Orten zu Hause ist. Wenn Ihre Kinder Briefe an den Weihnachtsmann schreiben möchten, suchen Sie sich am besten vorher eine Adresse aus - zum Beispiel nach dem Ortsnamen, der Ihnen am besten gefällt. Alternativ können Sie zum Beispiel auch das Weihnachtspostamt wählen, das am nächsten an Ihrem Wohnort liegt. Tipp: Je früher Ihre Kinder die Briefe an den Weihnachtsmann abschicken, desto besser - dann kommt auch die Antwort noch rechtzeitig vor Weihnachten an.

Unter folgenden Adressen erreichen Sie die weiteren Weihnachtspostämter:

- Himmelpforten: An das Christkind, Postfach 100100, 21709 Himmelpforten

- Himmelsthür: An den Weihnachtsmann in Himmelsthür, 31137 Hildesheim

- Himmelreich: An den Weihnachtsmann, 31535 Neustadt am Rübenberge

- Nikolausdorf: An den Nikolaus, In Nikolausdorf, 49681 Garrel

- Engelskirchen: An das Christkind, 51777 Engelskirchen

- St. Nikolaus: An den Nikolaus, 66351 St. Nikolaus

- Himmelstadt: An das Christkind, 97267 Himmelstadt

- Himmelsberg: Weihnachtsmannbüro Himmelsberg, Zum Backhaus, 99706 Himmelsberg

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal