Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Hausrotschwanz: Zugvogel mit Sympathie für den Menschen

Vögel  

Hausrotschwanz: Zugvogel mit Sympathie für den Menschen

05.11.2013, 10:46 Uhr | ts (CF)

Hausrotschwanz: Zugvogel mit Sympathie für den Menschen. Den Hausrotschwanz erkennen Sie an seinen rostroten Schwanzfedern (Quelle: imago images/blickwinkel)

Den Hausrotschwanz erkennen Sie an seinen rostroten Schwanzfedern (Quelle: blickwinkel/imago images)

Der Hausrotschwanz ist aus deutschen Städten nicht mehr wegzudenken: Schon vor Sonnenaufgang positioniert sich dieser Zugvogel auf Schornsteinen und Fernsehantennen, um den neuen Tag mit seinem heiseren Gesang zu begrüßen.

Hausrotschwanz: Überzeugter Stadtbewohner

Ob auf dem Dachfirst oder auf der Fernsehantenne – in der Stadt ist der Hausrotschwanz häufig anzutreffen. Ursprünglich war der Zugvogel ein Felsbewohner, doch im Laufe des 18. und 19. Jahrhunderts entdeckte er die Stadt für sich. Statt der felsigen Bergwelt erobert der Brutvogel nun die Häuser der Metropolen. Er lebt in Nischen und Halbhöhlen an Gebäuden, Giebeln, Hausvorsprüngen und Schornsteinen und ernährt sich von Insekten und Spinnen.

Spätestens im März, wenn der Hausrotschwanz von seinem Winterquartier am Mittelmeer oder Atlantik zurückkehrt, macht der Zugvogel mit seinem Gesang auf sich aufmerksam. Sein Lied erklingt noch vor Sonnenaufgang und ist mit seinem heiseren, gequetschten Klang unverwechselbar. Zwischen September und November machen sich die meisten Vögel wieder auf den Weg in den Süden, wobei es im Zuge der Klimaerwärmung immer häufiger vorkommt, dass einzelne Überwinterer zurückbleiben.

Merkmale des Zugvogels

Das auffälligste Merkmal des Hausrotschwanzes ist sein rostroter Schwanz, der beim Sitzen auffällig zittert. Die Tiere erreichen eine Länge von dreizehn bis fünfzehn Zentimetern und wiegen bis zu neunzehn Gramm. Männliche Exemplare des Hausrotschwanzes haben ein rußfarbenes bis schiefergraues Gefieder, während bei Weibchen Beige- und Brauntöne dominieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal