• Home
  • Themen
  • Mittelmeer


Mittelmeer

Mittelmeer

Bayerns Startelf: Mit Man├ę ÔÇô aber ohne Lewandowski?

Der FC Bayern im Umbruch: Robert Lewandowski will weg, Sadio Man├ę wird kommen. Auch in anderen Mannschaftsteilen ist Bewegung drin. Das Startelf-Puzzlespiel f├╝r Trainer Nagelsmann hat begonnen.

Robert Lewandowski (l.) und Sadio Man├ę: Werden sie ein Duo bilden oder trennen sich ihre Wege?
Von Patrick Mayer

Todesfall im Mittelmeer: Ein deutscher Tourist ist in den Wellen┬ávor der K├╝ste von Formentera┬áums Leben gekommen. Fast zeitgleich ereignete sich auf Mallorca ein ├Ąhnlicher Vorfall.┬á

Strand von Migjorn (Archiv): Hier kam am Freitag ein 71-J├Ąhriger ums Leben.

35 Grad und mehr: In Spanien fl├╝chten die Menschen an die Str├Ąnde, Norditalien leidet unter massiver D├╝rre┬áÔÇô und auch in Deutschland klettern die Temperaturen an diesem Wochenende wom├Âglich auf Rekordwerte.┬á

Eine Frau schl├Ąft unter einem Schirm auf einem Wellenbrecher vor dem Mittelmeer: Die Menschen suchen Abk├╝hlung.
Symbolbild f├╝r ein Video

Nach wochenlangem Hin und Her haben die Beh├Ârden auf Fidschi die Superjacht des russischen Milliard├Ąrs Suleiman Kerimow beschlagnahmt. Eine Schweizer Anw├Ąltin soll vergeblich interveniert haben.

Die "Amadea" 2019 im Mittelmeer: Die Jacht ist mit einem Helikopter-Landeplatz, Pool, Jacuzzi und Wintergarten ausgestattet.

Daheim t├╝rmen sich immer neue Probleme auf Robert Habecks Schreibtisch. Doch jetzt erkundet er f├╝r vier Tage den Nahen Osten ÔÇô und kann mit gro├čer Neugier rechnen.

Robert Habeck auf dem Flug nach Israel:
Von Fabian Reinbold, Jerusalem

Im Streit mit der Ex-Kapit├Ąnin Carola Rackete muss sich der fr├╝here Innenminister Salvini vor Gericht wegen ├╝bler Nachrede verantworten...

Matteo Salvini, Innenminister von Italien, spricht w├Ąhrend einer TV-Sendung.

Gegl├╝ckte Rettungsaktion: In der N├Ąhe der Inselgruppe Malta hat die Organisation Sea-Watch 85 Migranten in Sicherheit gebracht. Binnen weniger Tage haben sich die Eins├Ątze der Seenotretter geh├Ąuft.

Gerettete Migranten auf einem Schlauchboot: Die deutsche Organisation Sea-Watch hat 85 Menschen im Mittelmeer aus Seenot gerettet.

Der Iran soll so viel Uran angereichert haben, dass das Land bald eine Atombombe bauen k├Ânnte. Israel hat die internationale Gemeinschaft nun aufgefordert, sich dagegen einzusetzen┬áÔÇô und schickt eine Warnung an den Iran.┬á

Naftali Bennett, Premierminister von Israel: Das Land gilt als einzige Atommacht im Nahen Osten.

Seit Jelzins Zeiten geh├Ârte Anatoli┬áTschubais zu den m├Ąchtigsten und reichsten M├Ąnnern Russlands. Nach dem ├ťberfall auf die Ukraine hat sich der 66-J├Ąhrige abgesetzt ÔÇô und wurde jetzt in einem Supermarkt fotografiert.┬á

Anatoli Tschubais verlie├č Russland im M├Ąrz, jetzt ist Putins Ex-Berater offenbar in Zypern.

Die Zahl der Geflüchteten, die über das Mittelmeer nach Italien kommen, ist gestiegen. Innenministerin Lamorgese will die Menschen in der EU in Zukunft anders verteilen. 

Ein Schiff mit Gefl├╝chteten kommt in Italien an (Archivbild): Italien will eine neue EU-Migrationspolitik.

Mallorca hat als Lieblingsinsel der Deutschen einiges zu bieten ÔÇô auch f├╝r Abenteuerlustige. Wer nicht nur am Pool oder Strand liegen m├Âchte, sollte sich diese zehn Tipps anschauen.

Jetsurfen: Vor allem die Westk├╝ste bei Paguera, Magaluf oder Santa Ponsa ist eine gute Adresse f├╝r den Adrenalinkick auf dem Mittelmeer.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Um unabh├Ąngiger von Russlands Energie zu werden, sucht Deutschland nach Alternativen. Bayerns Ministerpr├Ąsident Markus S├Âder schaut in den S├╝den: In Griechenland gibt es schon Projekte.

Markus S├Âder bei seiner Festrede im Bierzelt (Archivbild): Der bayerische Ministerpr├Ąsident setzt sich jetzt f├╝r Energie aus Griechenland ein.

Dem Seenotretter Dariush Beigui aus Hamburg und seinen┬áCrewmitgliedern wird in Italien der Prozess gemacht┬áÔÇô weil sie Menschen gerettet haben.┬áIn der Hansestadt gingen deshalb Hunderte Menschen auf die Stra├če.

Demonstranten ziehen durch Hamburg: Anl├Ąsslich des Prozessbeginns gegen den Seenotretter Dariush Beigui gingen Hunderte Menschen auf die Stra├če.
Von Jannis Gro├če

Nach dem Verlust des russischen Flaggschiffs "Moskwa" soll nach Informationen von Geheimdiensten der Kommandeur der Flotte abgesetzt worden sein. Auch ein Generalleutnant musste wohl gehen.

Istanbul: Der russische Lenkwaffenkreuzer "Moskwa" f├Ąhrt durch den Bosporus ins Mittelmeer.

Mercedes will vor allem mit teuren Luxusautos wachsen und damit besser verdienen. "Wir sind ein Luxusunternehmen", sagte Vorstandsvorsitzender Ola K├Ąllenius am Donnerstag bei einer ...

Mercedes-Benz

Die USA m├Âchten ihre milit├Ąrische Pr├Ąsenz im Mittelmeerraum erh├Âhen. Deshalb schickt die US-Luftwaffe nun F-35-Tarnkappenjets und F-15-Kampfbomber nach Griechenland.┬á

Die USA verlegen offenbar strategische F-15-Bomber nach Griechenland: Damit steigern die US-Streitkr├Ąfte ihre Pr├Ąsenz im Mittelmeerraum.

Schwieriger Name, farbenfrohe Bl├Ątter: Rund ums Mittelmeer rankt die Bougainvillea an fast jeder Hauswand. Jetzt wird der Kletterstrauch auch hier immer beliebter. Die gute Nachricht: Er braucht wenig Pflege.

Bougainvillea: hier ein violettes Exemplar im Botanischen Garten in Berlin-Steglitz.

Auf den Fluchtrouten im Mittelmeer haben sich in kurzer Zeit mehrere Bootsungl├╝cke ereignet, Dutzende Menschen starben. Ein ├ťberlebender erhebt schwere Vorw├╝rfe gegen die libanesische Marine.

Tripoli, Libanon: Die libanesische Marine konnte nach einem Bootsungl├╝ck mit 60 Insassen nach eigenen Angaben 50 Menschen retten.

Sie wurde f├╝r eine reiche Erbin und Pferdez├╝chterin gebaut, geh├Ârte einem K├Ânig und ├╝berstand einen Weltkrieg. Heute geh├Ârt die┬á1930 erbaute Jacht "Nahlin"┬áeinem weltbekannten Milliard├Ąr und liegt in Hamburg.

Luxusjacht "Nahlin" in Hamburg (Archivfoto): Die Jacht mit der gro├čen Historie wird hier erneuert.
Von Gregory Dauber

Es war der Stolz der russischen Schwarzmeerflotte, nun ist die "Moskwa" gesunken. W├Ąhrend die Ukraine feiert, versucht der Kreml den schweren Verlust herunterzuspielen.

Das russische Flaggschiff "Moskwa" ist gesunken: Das ist ein schwerer Verlust f├╝r Pr├Ąsident Putin.
Symbolbild f├╝r ein Video
  • Patrick Diekmann
Von Patrick Diekmann

In der Dunkelheit hat das Schiff "Sea Watch 3" Migranten aus dem Wasser geholt. Das Schiff befindet sich momentan vor der K├╝ste Libyens. Ein anderes Schiff wartet derweil seit Wochen darauf, in einen Hafen einlaufen zu d├╝rfen.

Migranten an Bord der Sea-Watch 3 im Dezember (Archivbild): Erneut hat das Schiff Menschen aus dem Mittelmeer gerettet.

Aller guten Dinge sind drei: Die Coronajahre 2020 und 2021 haben Kreuzfahrtfans und Reedereien zweimal einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Nun plant die Kreuzfahrtindustrie zum dritten Mal ein Comeback.

Kreuzfahrtschiff im Kieler Hafen: F├╝r die Kreuzfahrtbranche beginnt eine neue Saison.

Die Corona-Beschr├Ąnkungen sind weitgehend gefallen, die Ferien beginnen. Das hei├čt: Die Flugh├Ąfen in Bayern k├Ânnen sich auf viele Reisende freuen. Von einem Normalbetrieb kann dennoch kaum die Rede sein.

Ein Airbus A319-100 von Iberia startet vom Flughafen M├╝nchen in Richtung Spanien (Archivbild): Auch dieses Jahr zieht es die meisten Urlauber wieder nach Mallorca.

Mangold ist geschmacksintensiv und reich an N├Ąhrstoffen. Wir verraten, worauf Sie bei Kauf und Zubereitung achten sollten und welche Personengruppen von dem Gem├╝se besser nicht zu viel essen sollten.

Mangold: Das Gem├╝se eignet sich als Beilage, in Kombination mit Nudeln oder Reis oder etwa f├╝r Salate.

Zwei Hilfsorganisationen konnten zahlreiche Migranten aus dem Mittelmeer retten. Vor Ersch├Âpfung waren einige der Fl├╝chtlinge bereits ins Wasser gefallen. Unklar ist aber, wo ein Teil der Menschen nun aufgenommen werden soll.

Das Schiff "Sea Eye 4" konnte am Dienstag rund 30 Migranten aus dem Mittelmeer retten. (Symbolfoto)

Bereits die Corona-Krise belastete die Reisebranche, jetzt kommen steigende Rohstoffpreise hinzu. Was bedeutet das f├╝r Touristen und Reiseanbieter?

Flugtickets buchen: Sorgen die steigenden Kerosinpreise auch f├╝r hohe Urlaubskosten?
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website