Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby >

Eine Fledermaus falten - kreatives Origami

Basteln mit Papier  

Eine Fledermaus falten - kreatives Origami

29.01.2014, 17:50 Uhr | an (hp)

Für Origami benötigen Sie nicht viele Materialien, sondern nur etwas Fingerspitzengefühl und eine passende Anleitung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der folgenden Faltanleitung eine Fledermaus in wenigen Minuten selbst falten können. Diese Anleitung ist übrigens auch für Origami-Einsteiger und Kinder geeignet.

Diese Bastelmaterialien benötigen Sie 

Für diese Origami-Fledermaus benötigen Sie Origamipapier. Alternativ können Sie andere Papierquadrate verwenden. Die Quadrate sollten eine Länge von circa fünfzehn Zentimetern haben. Die Farbe wählen Sie nach Ihrem eigenen Geschmack. Schön sind für Fledermäuse die Farben Schwarz, Lila, Grau oder Dunkelrot. Möchten Sie Ihre Fledermäuse nach dem Falten verzieren, benötigen Sie außerdem Perlen oder Wackelaugen und Flüssigkleber.   

So falten Sie eine Origami-Fledermaus

Legen Sie das Papier-Quadrat rautenförmig vor sich. Eine Ecke zeigt nach oben - die gegenüberliegende zu Ihnen. Falten Sie eine Ecke zur gegenüberliegenden, sodass ein Dreieck entsteht. Anschließend legen Sie eine senkrechte Mittellinie, indem Sie eine Ecke zur anderen falten und auseinanderklappen. Es entsteht ein Dreieck mit einer Mittellinie. Im nächsten Schritt knicken Sie den unteren Rand nach oben. Die Spitze des Dreiecks steht circa drei Zentimeter heraus.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Ihr Origami sieht jetzt aus wie ein Schiff. Nun knicken Sie die Spitze zur Hälfte nach unten. Falten Sie die rechte Seite des "Schiffes" hinter die linke, sodass Sie nur noch ein halbes Schiff sehen. Im letzten Schritt schlagen Sie die Flügel senkrecht nach oben und anschließend zur Hälfte nach hinten. 

Die Papier-Tiere dekorieren

Wenn Sie möchten, dekorieren Sie im Anschluss Ihre Fledermaus. Kleben Sie mit Flüssigkleber Perlen oder Wackelaugen rechts und links von der Mittellinie. Eine schöne Dekoration erhalten Sie, wenn Sie Ihre Fledermaus aufhängen: Befestigen Sie einen Faden rechts und links an den Flügeln. Kleben Sie den Faden an oder stecken Sie ihn durch ein kleines Loch und machen Sie einen kleinen Knoten. Wenn Sie mehrere Fledermäuse in unterschiedlichen Farben basteln, hängen Sie diese an einen Weidenast oder ein Mobile-Gestell.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby

shopping-portal