Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Welpenschule: Hunde von klein auf richtig erziehen

Hunde  

Welpenschule: Hunde von klein auf richtig erziehen

24.02.2014, 09:45 Uhr | rk (CF)

Welpenschule: Hunde von klein auf richtig erziehen. Eine frühe Erziehung in der Welpenschule fördert auch die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine frühe Erziehung in der Welpenschule fördert auch die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer einen Hund haben möchte, der aufs Wort hört, sollte rechtzeitig mit der Erziehung beginnen. Eine Welpenschule bietet Ihnen dabei fachkundige Unterstützung, sodass Ihr Hund einerseits viel lernt, andererseits aber nicht überfordert wird. Erfahren Sie hier, worauf es bei der Erziehung ankommt, was das Besondere an einer Welpenschule ist und was Ihr Hund in einer Welpenspielgruppe lernen kann.

Der richtige Zeitpunkt für die Welpenschule

Bis zum fünften Lebensmonat werden Hunde als Welpen bezeichnet. Nachdem Ihr Welpe zu Ihnen nach Hause gekommen ist, sollten Sie nicht direkt mit der Erziehung in der Welpenschule beginnen, sondern ihm etwas Zeit geben, damit er sich an das neue Umfeld und Sie als Bezugsperson gewöhnen kann. Im Alter von zehn bis elf Lebenswochen hat sich Ihr Hund so weit entwickelt, dass er eine Welpenschule oder eine Welpenspielgruppe besuchen kann. Dort besteht die Erziehung im Erlernen erster Kommandos und im Umgang mit Artgenossen.

Erziehung im Welpenalter als Grundlage

Haben Sie das erste Mal einen Hund, ist die Welpenschule oder die Welpenspielgruppe eine wichtige Informationsquelle. Hier lernen Sie den artgerechten Umgang mit Ihrem Haustier, erfahren Wissenswertes zum Verhalten und zur Körpersprache und lernen, wie Sie die Erziehung Ihres Vierbeiners gestalten sollten. Für Ihren Hund ist die Welpenschule wichtig, da er in den ersten Lebensmonaten seinen Charakter entwickelt und sozialisiert wird. Gelingt die Prägung in der Welpenzeit, wird auch die Erziehung in späteren Lebensmonaten erfolgreich sein.

In der Welpenspielgruppe auf Artgenossen treffen

Unter Artgenossen kann sich Ihr Vierbeiner sozialisieren, und auch die Bindung zwischen Mensch und Tier wird in der Welpenspielgruppe gefestigt. Hierbei lernt Ihr Hund von klein auf das richtige Verhalten im Umgang mit anderen Vierbeinern, Kommunikation und die Lösung von sozialen Konflikten, wie die Hundeschule "Hundeliebe" in Hamburg auf ihrer Internetseite erklärt. Neben dem Spielen unter Aufsicht, werden auch die ersten Übungen zur Erziehung durchgeführt, und Ihr Hund erlernt die ersten Kommandos.

Meist können Sie eine Welpenspielgruppe einmal wöchentlich besuchen, die Kosten liegen - je nach Anbieter - bei etwa zehn Euro pro Stunde. Tipp: Bevor Sie zum ersten Mal eine Welpenschule oder eine Welpenspielgruppe besuchen, sollte Ihr Hund mindestens einmal geimpft und entwurmt sein.

Die Welpen nicht überfordern

So wichtig die Erziehung am Lebensanfang ist, sollten Sie es jedoch auch nicht übertreiben: Welpen dürfen beim Lernen von Kommandos nicht überfordert werden. Mehr als etwa zehn Minuten am Stück sollten Sie deshalb nicht trainieren, sondern lieber mehrere Übungseinheiten über den Tag verteilen. Gähnt Ihr Hund, kratzt sich oder legt sich hin, sollten Sie eine Pause einlegen, da dies Anzeichen von Überforderung sind.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal