• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Ostern
  • Speisenweihe: ├ľsterreichischer Osterbrauch


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland stellt Gasvertr├Ąge infrageSymbolbild f├╝r einen TextHier leben die ungl├╝cklichsten MenschenSymbolbild f├╝r einen TextKondomhersteller ist pleiteSymbolbild f├╝r ein VideoBritische Rakete zerst├Ârt Russen-HelikopterSymbolbild f├╝r einen TextBoris Becker klagt gegen Oliver PocherSymbolbild f├╝r einen TextSchottland: Neues Unabh├Ąngigkeits-VotumSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star filmt sich bei HungerstreikSymbolbild f├╝r ein VideoInsel bereitet sich auf Untergang vorSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen TextF├╝hrerschein auf dem Handy ÔÇô so geht'sSymbolbild f├╝r einen TextMario G├Âtze zieht umSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDjokovic droht n├Ąchstes Corona-ProblemSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Speisenweihe: ├ľsterreichischer Osterbrauch

om (CF)

Aktualisiert am 04.03.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Speisenweihe ist ein Osterbrauch, der in ├ľsterreich zelebriert wird. Sie findet im Rahmen des Ostergottesdienstes statt, wird in machen Regionen aber auch gesondert gefeiert. Hier erfahren Sie, was diesen Osterbrauch ausmacht.

Osterbrauch mit langer Tradition

Die Speisenweihe, die in ├ľsterreich in vielen Familien als Osterbrauch gepflegt wird, kann auf eine jahrhundertelange Tradition zur├╝ckblicken. Schon im zehnten Jahrhundert wurden Milch und Honig von Geistlichen gesegnet, seit dem zw├Âlften Jahrhundert werden Eier geweiht. Heutzutage werden neben den Eiern noch andere Lebensmittel bei der Speisenweihe gesegnet, so zum Beispiel Brot, Schinken, Krapfen oder die Osterpinze, das in ├ľsterreich typische Ostergeb├Ąck.


Wissenswertes zum Osterfest

Das j├Ąhrliche Osterfest ist im Christentum der Auferstehung Jesu Christi gewidmet, der nach dem Neuen Testament als Sohn Gottes drei Tage nach seiner Kreuzigung wieder auferstanden sein soll. Ostern ist der Beginn der f├╝nfzigt├Ągigen "├Âsterlichen Freudenzeit", die bis Pfingsten andauert. Die Wiederauferstehung und die ├ťberwindung des Todes gilt im Christentum als Symbol g├Âttlicher Macht und ewigen Lebens.
Das seit vielen Jahrhunderten an Ostern entz├╝ndete Feuer soll ein gesegnetes Feuer sein, welches als Symbol f├╝r die Wiederauferstehung Jesu Christi gilt. Ein Pfarrer oder Priester entz├╝ndet am Feuer eine Osterkerze und tr├Ągt sie als Zeichen des ewigen Lebens in die Kirche. Vielerorts dient das Osterfeuer aber auch dazu, den Winter zu vertreiben und die Sommersonne zu begr├╝├čen. Auch Hexen und b├Âse Geister sollen durch das Feuer verbannt werden.
+6

Ablauf der Speisenweihe

Normalerweise ist die Speisenweihe ein Osterbrauch, der im Rahmen des Ostergottesdienstes zelebriert wird. In manchen Regionen - beispielsweise in der Oststeiermark oder dem Schilcherland - findet der Osterbrauch aber schon am Nachmittag des Karsamstags statt. Die Lebensmittel werden meist in einem Korb in die Kirche gebracht und mit einem bestickten Tuch abgedeckt.

Ostersonntag in ├ľsterreich

Nachdem die Lebensmittel bei der Speisenweihe am Karsamstag gesegnet wurden, sieht der Osterbrauch vor, dass sie am Sonntagmorgen auf den Fr├╝hst├╝ckstisch kommen. Wer sich noch enger an die Tradition h├Ąlt und vor Ostern gefastet hat, der nimmt die Speisen im Anschluss an den Osternachtsgottesdienst zu sich und wei├č ihren Wert nach der Zeit der Enthaltsamkeit besonders zu sch├Ątzen. Findet die Mahlzeit in der Nacht statt, spricht man in ├ľsterreich von der "MitternachtsjausÔÇÖn".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BrotLebensmittel├ľsterreich
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website