Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Ostern >

Speisenweihe: Österreichischer Osterbrauch

Ostern  

Speisenweihe: Österreichischer Osterbrauch

04.03.2014, 13:22 Uhr | om (CF)

Die Speisenweihe ist ein Osterbrauch, der in Österreich zelebriert wird. Sie findet im Rahmen des Ostergottesdienstes statt, wird in machen Regionen aber auch gesondert gefeiert. Hier erfahren Sie, was diesen Osterbrauch ausmacht.

Osterbrauch mit langer Tradition

Die Speisenweihe, die in Österreich in vielen Familien als Osterbrauch gepflegt wird, kann auf eine jahrhundertelange Tradition zurückblicken. Schon im zehnten Jahrhundert wurden Milch und Honig von Geistlichen gesegnet, seit dem zwölften Jahrhundert werden Eier geweiht. Heutzutage werden neben den Eiern noch andere Lebensmittel bei der Speisenweihe gesegnet, so zum Beispiel Brot, Schinken, Krapfen oder die Osterpinze, das in Österreich typische Ostergebäck.

Ablauf der Speisenweihe

Normalerweise ist die Speisenweihe ein Osterbrauch, der im Rahmen des Ostergottesdienstes zelebriert wird. In manchen Regionen - beispielsweise in der Oststeiermark oder dem Schilcherland - findet der Osterbrauch aber schon am Nachmittag des Karsamstags statt. Die Lebensmittel werden meist in einem Korb in die Kirche gebracht und mit einem bestickten Tuch abgedeckt.

Ostersonntag in Österreich

Nachdem die Lebensmittel bei der Speisenweihe am Karsamstag gesegnet wurden, sieht der Osterbrauch vor, dass sie am Sonntagmorgen auf den Frühstückstisch kommen. Wer sich noch enger an die Tradition hält und vor Ostern gefastet hat, der nimmt die Speisen im Anschluss an den Osternachtsgottesdienst zu sich und weiß ihren Wert nach der Zeit der Enthaltsamkeit besonders zu schätzen. Findet die Mahlzeit in der Nacht statt, spricht man in Österreich von der "Mitternachtsjaus’n".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Ostern

shopping-portal