• Home
  • Leben
  • Familie
  • Freizeit
  • Haustiere
  • Ameisen bekämpfen: Warum Sie auf Gift verzichten sollten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für ein VideoSpektakuläre Entdeckung in TempelSymbolbild für einen TextKlare Lewandowski-Aussage zum FC BayernSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextFormel 1: Teamchef attackiert Top-TalentSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextNationalspieler verlängert VertragSymbolbild für einen TextJunge verschwindet mit 9-Euro-TicketSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin mit bedrückenden Worten

Ameisen bekämpfen: Warum Sie auf Gift verzichten sollten

hm (CF)

Aktualisiert am 04.07.2014Lesedauer: 2 Min.
Zur Vermeidung eines Restrisikos sollten Sie bei Ameisen auf Gifte verzichten
Zur Vermeidung eines Restrisikos sollten Sie bei Ameisen auf Gifte verzichten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auf Gift sollten Sie besser verzichten, wenn Sie Ameisen bekämpfen möchten. Die Stoffe sind zumeist nicht nur für die Insekten schädlich, sondern gefährden auch andere Lebewesen und können die Umwelt belasten.

Ameisen bekämpfen: Gifte sind gefährlich

Insekten werden oft mit sogenannten Biozid-Produkten bekämpft. Diese Stoffe machen allerdings nicht nur Insekten, Pilzen oder Nagetieren den Garaus, sondern gefährden unter Umständen auch die Gesundheit von Babys, Schwangeren oder Kranken, wie die gemeinnützige Organisation Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN) auf ihrer Internetseite betont.

Nicht selten enthalten die Mittel Gifte, die das Nervensystem von Mensch und Haustier schädigen können. Einige Produkte werben zwar mit einer gewissen Ungefährlichkeit, doch erst eine Prüfung des Etiketts wird Ihnen Gewissheit verschaffen. Grundsätzlich verbietet der Gesetzgeber verharmlosende Angaben, so das PAN, sind Sie dennoch unsicher, sollten Sie sich im Handel aber lieber beraten lassen.


Insekten und Spinnentiere im heimischen Garten

Schutz gegen Nahrung: Die schwarze Wegameise lebt mit Blattläusen in einer Symbiose.
Marienkäfer gelten als Glücksbringer und werden daher auch Glückskäfer genannt.
+6

Insektengifte: Gefahr für die Umwelt

Gifte gegen Ameisen beziehungsweise Biozide werden laut dem Umweltbundesamt (UBA) erst zugelassen, wenn eine Umweltrisikobewertung vorliegt. So wird sichergestellt, dass die Wirkstoffe keine große Gefahr für die Natur darstellen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
An Dreistigkeit kaum zu überbieten
Patricia Schlesinger: Sie ist seit Juli 2016 Intendantin des RBB.


Es bleibt allerdings ein Restrisiko, wenn Sie Ameisen bekämpfen: Eine unsachgemäße Anwendung oder Entsorgung der Gifte kann das Ökosystem stark belasten. Da es jedoch einige effektive Hausmittel gibt, um Ameisen zu bekämpfen, haben Sie ohnehin ausreichend Alternativen an der Hand, um auf schädliches Gift gänzlich zu verzichten.

Abgesehen davon, dass ein Ameisenvolk in Haus und Garten lästig sein kann, sind sie außerdem viel mehr Nützlinge als dass sie den Pflanzen schaden, denn sie fungieren in der Natur als eine Art Gesundheitspolizei und vertilgen Schädlinge in großen Mengen.

Wenn es irgendwie möglich ist, sollte deshalb von einer Bekämpfung mit Giftstoffen abgesehen werden. Stattdessen gibt es diverse Hausmittel, mit denen die kleinen Insekten ferngehalten werden können und auch eine Umsiedlung des ganzen Volkes ist oft ohne die Hilfe eines Kammerjägers möglich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website