Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Herbstspiele für Kinder zur Erntedankzeit

Spaßig und lehrreich  

Herbstspiele für Kinder zur Erntedankzeit

29.08.2016, 10:44 Uhr | tl (CF)

Herbstspiele für Kinder zur Erntedankzeit. Auch Verkleidungen können zu den herbstlichen Erntedank-Spielen zum Einsatz kommen. (Quelle: imago images/Peter Widman)

Auch Verkleidungen können zu den herbstlichen Erntedank-Spielen zum Einsatz kommen. (Quelle: Peter Widman/imago images)

Herbstspiele für Kinder können sowohl spaßig als auch lehrreich sein. Zum Erntedank eigenen sich die kreativen Spiele für den Kindergarten, die Schule oder auch für Daheim. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

Lehrreiche Herbstspiele für Kinder: Obst- und Gemüseraten

Für dieses einfache Spiel zum Erntedank benötigen Sie eine Tafel mit Kreide oder alternativ Papier und Stift. Malen Sie zum Erntedankfest passendes Gemüse oder Früchte auf und lassen Sie die Kids raten, um welches Produkt es sich handelt. Der Clou: Sie malen Schritt für Schritt und vervollständigen Apfel, Möhre, Kürbis und Co. ganz langsam. Wildes Durcheinanderschreien ist ausdrücklich erlaubt!

Fruchtmemory: Die etwas andere Memory-Variante

Herbstspiele für Kinder können auch umgewandelte Spieleklassiker wie etwa Memory sein. Sie benötigen hierfür 20 bis 30 Becher (zum Beispiel leere Joghurtbecher) sowie zwei Paar Früchte oder auch Gemüse oder Nüsse verschiedener Art. Schon jetzt wird Ihnen sicher klar, wie das Fruchtmemory abläuft. Statt zwei identischer Memory-Karten, kommen hier Fruchtpaare zum Einsatz, die von Zug zu Zug auf- und wieder verdeckt werden.

Figuren und Bilder legen zum Erntedank

Dieses Spiel eignet sich gut für die ganz Kleinen im Kindergarten oder der Schule sowie als Gruppenspiel. Tragen Sie vorab viele Lebensmittel wie getrocknete Bohnen, Nüsse, Kerne, Möhren sowie Obst und Getreide zusammen. Breiten Sie alles auf dem Tisch aus und überlassen Sie den Kids das Feld.

Diese können nun Figuren zusammenlegen und Mandalas gestalten. Wie wäre es mit einem Haus aus Möhren, Gurken und Tomaten oder einer Vogelscheuche aus Maiskolben, Ähren und Nüssen? Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Tipp: Fotografieren Sie die kunstvollen Bilder, um sie für die Ewigkeit festzuhalten.

Erntefrüchte-Löffeln statt Bonbon-Löffeln

Herbstspiele für Kinder können die Kleinen gerne auch ins Schwitzen bringen. Modifizieren Sie das beliebte Kinderspiel Bonbon-Löffeln, indem Sie statt Bonbons verschiedene Erntefrüchte verwenden. Legen Sie Kirschen, kleine Tomaten, Pflaumen, Radieschen, Kartoffeln und Co. auf den Boden und lassen Sie die Kinder mit Löffeln fleißig gegeneinander ansammeln.

Jedes Kind hält dabei einen kleinen Eimer in der Hand, in dem die Früchte aufgefangen werden. Möglich ist es auch, zwei Teams mit mehreren Kindern zu bilden, die ihre Beute jeweils gemeinsam in einem großen Behälter ablegen. Sieger ist, wer am Ende am meisten im Eimer hat.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal