• Home
  • Leben
  • Familie
  • Freizeit
  • Haustiere
  • Habicht: Steckbrief des anmutigen Greifvogels


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchwerer Wohnmobil-Unfall auf A8Symbolbild für einen TextTrikot wird für Millionensumme verkauftSymbolbild für einen TextARD-Skandal: Zwei Fahrer für Direktorin?Symbolbild für einen TextRussischer Satellit spioniert USA ausSymbolbild für ein VideoLiegen-Wahnsinn auf MallorcaSymbolbild für einen TextExperte: Vergiftung in gesamter Oder Symbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für einen TextKultband sagt komplette Europatour abSymbolbild für einen TextWalross Freya könnte getötet werdenSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen TextClan-Streit: Massenschlägerei in Essen Symbolbild für einen Watson TeaserAmira Pocher verrät Detail über SohnSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Habicht: Steckbrief des anmutigen Greifvogels

om (CF)

Aktualisiert am 03.09.2014Lesedauer: 2 Min.
Der Habicht ist einer der weitverbreitetsten Brutvögel in Europa.
Der Habicht ist einer der weitverbreitetsten Brutvögel in Europa. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Habicht gehört zu den weitverbreitetsten Brutvögeln in Asien, Nordamerika und Europa. Der anmutige Brutvogel kann auch in Deutschland fast überall beobachtet werden. Hier finden Sie wichtige Informationen zum Greifvogel in Sachen Merkmale, Lebensraum und Gefährdung.

Habicht-Steckbrief: Merkmale des Vogels

Der Habicht ist ungefähr so groß wie ein Bussard, wirkt aber im Ganzen etwas zierlicher. Seine im Vergleich zum Bussard kürzeren und abgerundeten Flügel sowie der etwas längere Schwanz tragen zu einem eher schlanken Erscheinungsbild bei.

Sowohl Männchen als auch Weibchen haben eine weiße Unterseite, die in der Regel mit schwärzlichen Querbändern versehen ist, wie der Naturschutzbundes (NABU) in einem Online-Bericht erklärt. Die Oberseite ist, insbesondere bei älteren Exemplaren, graubraun, während der Schwanz dunkle Bänder aufweist. Jüngere Vögel tragen oben ein braunrotes Gefieder und sind unten rostgelb gefärbt. Charakteristisch für den Greifvogel ist die gelborange Iris im Auge.


Vögel: Amsel, Drossel, Fink und Star

Amsel (Turdus merula): Das Männchen trägt ein schwarzes Gefieder und hat einen auffällig gelben Schnabel.
Amsel (Turdus merula): Im Gegensatz zum Männchen sind Amsel-Weibchen durchgehend schlicht braun gefärbt.
+17

Weitverbreiteter Greifvogel: Lebensraum und Gefährdung

Der Habicht ist wie anfangs beschrieben nahezu in ganz Deutschland anzutreffen. Lediglich an einigen Küstenregionen, speziell an der Nordsee sowie im Voralpenland, erreicht der Bestand eine sehr geringe Dichte. Insbesondere in Nordrhein-Westfalen ist er landesweit vertreten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Gerhard Schröder verklagt den Bundestag
Gerhard Schröder (Archivbild): Der SPD-Politiker darf vorerst in der Partei bleiben.


Als bevorzugten Lebensraum wählt der Greifvogel Wälder, besiedelt aber auch verschiedene Grünlandflächen oder Kulturlandschaften. Hin und wieder taucht der Habicht in urbanen Gebieten, zum Beispiel in städtischen Parkanlagen, auf.

Aufgrund von illegalen Verfolgungen kam es in der Vergangenheit zu lokalen Rückgängen des Habicht-Bestandes. Der NABU erklärt in Berufung auf die Roten Listen der Brutvogelarten in Nordrhein-Westfalen von 2008, dass der Brutbestand lediglich rund 1.600 Paare umfasst.

Der Lebensraum der Vögel wird mehr und mehr vom Menschen eingeschränkt. Ein weiter Grund für die schlechten Zahlen sind illegale Tötungen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandEuropa
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website