• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • 1. Mai: Spr├╝che und Bauernregeln zum Maifeiertag


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Spr├╝che, Witze und Bauernregeln zum 1. Mai

t-online, hm

Aktualisiert am 01.05.2022Lesedauer: 3 Min.
Der Maifeiertag: Zum 1. Mai gibt es viele witzige Spr├╝che und Bauernregeln.
Der Maifeiertag: Zum 1. Mai gibt es viele witzige Spr├╝che und Bauernregeln. (Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse bei Geldtransporter-├ťberfallSymbolbild f├╝r ein VideoKritik an Scholz: Sprecherin reagiertSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝lerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild f├╝r einen TextNeue ARD-Partnerin f├╝r SchweinsteigerSymbolbild f├╝r einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild f├╝r ein VideoAbgetrennter Kopf in Bonn: neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextWie lange d├╝rfen Benziner noch fahren?Symbolbild f├╝r ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild f├╝r einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen TextDirndl bei G7-Gipfel? S├Âder sauerSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPocher fordert Unsumme an SchmerzensgeldSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Wenn Sie am 1. Mai Spr├╝che, Witze oder Bauernregeln per WhatsApp oder als SMS verschicken m├Âchten, haben wir hier passende Ideen.

Der 1. Mai ist ein Feiertag, Arbeitnehmer in Deutschland haben an diesem Tag in der Regel frei. Grund genug, Freunden, Bekannten oder auch den Kollegen eine Nachricht zu schicken. Hier finden Sie einige Anregungen.

Witzige Spr├╝che aus dem Arbeitsalltag

Es bietet sich besonders zum 1. Mai, dem "Tag der Arbeit", an, den einen oder anderen Witz rund um die Arbeit an seine Kollegen oder vielleicht sogar den Chef zu schicken. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele:

  • Angestellter zu seinem Vorgesetzten: "Chef, mein Gehalt steht in keinem Verh├Ąltnis zu meinen Leistungen!" ÔÇô "Das stimmt, aber wir k├Ânnen Sie doch nicht verhungern lassen."
  • Der Chef erz├Ąhlt einen Witz und alle Angestellten biegen sich vor Lachen ÔÇô nur eine Mitarbeiterin nicht. "Sagen Sie mal, haben Sie ├╝berhaupt keinen Sinn f├╝r Humor?", fragt deshalb ein Kollege neben ihr. "Doch, schon, aber ich habe bereits gek├╝ndigt!"
  • Fragt ein Besucher den Chef des Unternehmens: "Wie viele Leute arbeiten hier eigentlich?" Antwortet der Chef: "Ich sch├Ątze, so etwa die H├Ąlfte!"
  • Unterhalten sich zwei Bekannte: "Wo arbeitest denn du eigentlich?" ÔÇô "In der Autofabrik." ÔÇô "Am Band?ÔÇŁ ÔÇô "Nein, wir d├╝rfen frei herumlaufen."
  • Solange mein Chef so tut, als w├╝rde er mich richtig bezahlen, solange tue ich so, als w├╝rde ich richtig arbeiten.
  • Der Beamte zu seinem Kollegen, der mit dem Kopf auf dem Schreibtisch eingeschlafen ist: "Egon, wach auf! Es ist 12 Uhr, wir gehen zum Essen!" ÔÇô "Ach", brummt Egon, "geht allein essen, ich arbeite heute durch..."
  • "Wir k├Ânnen Sie nicht einstellen. Leider haben wir keine Arbeit f├╝r Sie." ÔÇô "Och, das w├╝rde mir eigentlich nichts ausmachen."
  • Gib bei der Arbeit immer 100 Prozent: 12 Prozent am Montag. 23 Prozent am Dienstag. 40 Prozent am Mittwoch. 20 Prozent am Donnerstag. 5 Prozent am Freitag.
Kirschbl├╝ten: Anfang Mai bl├╝hen vielerorts noch Kirschbl├╝ten.
Kirschbl├╝ten: Anfang Mai bl├╝hen vielerorts noch Kirschbl├╝ten. (Quelle: Fotofreak75/getty-images-bilder)

Bauernregeln im Mai

Wenn Sie f├╝r den 1. Mai Spr├╝che suchen, die Sie zum Beispiel an die Familie versenden k├Ânnen, bieten sich auch alte Bauernregeln an. Die Wetterreime stehen ├╝brigens historisch betrachtet in Verbindung mit dem Festtag zu Ehren zweier Heiliger.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


In der alt-katholischen Kirche wurden am 1. Mai traditionell die Heiligen Philippus und Jakobus gefeiert. Seit jedoch die katholische Kirche an diesem Tag des heiligen Josefs als Schutzpatron der Arbeiter gedenkt, wird Jakobus und Philippus der 3. oder 11. Mai gewidmet.

Falls der 1. Mai mit Regenwetter und K├Ąlte daherkommt, sorgen Sie vielleicht mit den folgenden Bauernregeln f├╝r bessere Stimmung:

  • Regnet's am ersten Maientag, viele Fr├╝chte man erwarten mag. Sind Philippus und Jakobus nass, hat der Bauer gro├čen Spa├č.
  • Trockener Mai, Wehgeschrei. Feuchter Mai bringt Gl├╝ck herbei.
  • Ein k├╝hler Mai wird hochgeacht', hat uns steht's ein gutes Jahr gebracht.

Doch auch Sonnenschein schadet der Landwirtschaft am 1. Mai offenbar nicht. Darauf deutet dieser Spruch hin:

  • Wenn die Sonne gut ist am 1. Mai, gibt es viel Korn und ein gutes Heu. Kommt der 1. Mai mit Schall, bringt er Kuckuck und Nachtigall.

Ob Sie am Maifeiertag nun Spr├╝che, Bauernregeln oder einen Witz anbringen wollen ÔÇô der arbeitsfreie Tag l├Ądt in jedem Fall zu geselligem Austausch ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ArbeitnehmerDeutschlandSMS
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website