Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenFamilieFreizeit

Siebenschläfer-Haltung: Gefundene Tiere aufziehen?


Siebenschläfer-Haltung: Gefundene Tiere aufziehen?

hm (CF)

Aktualisiert am 27.05.2015Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Mit einer Nahrrungsspritze können Sie ein gefundenes Siebenschläfer-Baby wieder aufpäppeln.
Mit einer Nahrrungsspritze können Sie ein gefundenes Siebenschläfer-Baby wieder aufpäppeln. (Quelle: Michael Westermann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUS-Panzer blockiert A3Symbolbild für einen TextModerator kündigt eigenen Tod anSymbolbild für einen TextBaerbock: Harter Vorwurf an PutinSymbolbild für einen TextKein Treffen mit Harry und Meghan geplantSymbolbild für einen TextJulia Roberts: Seltenes Foto von ihren ZwillingenSymbolbild für einen TextDFB-Star liebt UnterwassermodelSymbolbild für einen TextFifa erlaubt politisches ZeichenSymbolbild für einen TextWM-Premiere: Frau pfeift DFB-SpielSymbolbild für einen TextBase-Jumper stirbt bei Sprung von BrückeSymbolbild für einen TextTote Exfreundin: Boateng verliert ProzessSymbolbild für einen TextRaab-Firma drohte YoutuberSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsapp führt spannende Funktion einSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Siebenschläfer sind geschützte Wildtiere – entsprechend ist die Siebenschläfer-Haltung nicht erlaubt. Haben Sie jedoch ein verletztes Tier gefunden, können Sie es zu Hause gesund pflegen. Handelt es sich um ein Siebenschläfer-Baby, sollten Sie zudem besonders behutsam vorgehen.

Siebenschläfer-Haltung: Päppeln Sie den Nager auf

Auch wenn die Siebenschläfer-Haltung verboten ist: Wenn Sie ein geschwächtes, hilfloses Tier gefunden haben, sollten Sie es pflegen, bis es wieder in die freie Natur entlassen werden kann. Ein großer Käfig ist für die Nager gut geeignet, da sie einen großen Bewegungsdrang haben. Sie können die Tiere mit Obst, Möhren, Nüssen, ungesüßtem Müsli, Hamsterfutter, aber auch Wurst, Eiern oder Speck füttern. Frisst das Tier nicht, sollten Sie es jedoch in die Obhut eines Tierarztes geben.

Reichen Sie außerdem regelmäßig Zweige, an denen die Wildtiere ihre Zähne abnagen können. Für den Winterschlaf eignen sich als Stellplätze ein trockener Kellerraum oder ein Treppenhaus mit kühlen Temperaturen.


Fuchs, Waschbär und Co.: Wildtiere in Deutschland

Wildtiere: Igel
Wildtiere in Deutschland: Feldhasen
+9

Ist das Tier wieder gesund und selbstständig, ist die Siebenschläfer-Haltung für Sie beendet: Setzen Sie es wieder in der freien Natur aus, am besten im späten Frühjahr.

Siebenschläfer-Baby gefunden: Was tun?

Haben Sie ein Siebenschläfer-Baby gefunden, müssen Sie bei der Pflege andere Dinge beachten. Geben Sie es am besten möglichst bald in fachkundige Hände. Bis dahin können Sie jedoch versuchen, das Tier zu füttern und es zu pflegen.

Setzen Sie es zunächst in die Nähe einer Wärmflasche und füttern Sie es erst, wenn sich sein Körper etwa erwärmt hat. Gut geeignet ist zum Beispiel Fencheltee, in dem Sie auch Milchpulver anrühren können. Tiere, die mindestens drei Wochen alt sind (Gewicht mindestens 19 Gramm, geöffnete Augen), können Sie mit Babygläschen füttern.

Tragen Sie das Siebenschläfer-Baby nach Möglichkeit nah am Körper – die kleinen Tiere benötigen unbedingt Körperkontakt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hundekot ist schleimig: Das ist jetzt zu tun
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website