Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby >

Malefiz: So funktioniert das beliebte Brettspiel

Brettspielklassiker  

Malefiz: So funktioniert das beliebte Brettspiel

05.01.2016, 13:09 Uhr | om (CF)

Malefiz: So funktioniert das beliebte Brettspiel. Beim Malefiz-Spiel müssen Sie Ihrem Gegner Steine in den Weg legen. (Quelle: imago images/Schöning)

Beim Malefiz-Spiel müssen Sie Ihrem Gegner Steine in den Weg legen. (Quelle: Schöning/imago images)

Seit seinem Erscheinen im Jahre 1960 ist das Malefiz-Spiel beliebt wie nie zuvor. Der Grund liegt jedoch nicht nur an dem liebevollen Design des Spieleklassikers, sondern daran, dass mit etwas Würfelglück den Mitspielern geschickt Steine in den Weg gelegt werden.

Spielregeln für das Brettspiel

Das Malefiz-Spiel hat das Ziel, die fünf Spielfiguren jedes Spielers vom unteren Rand des Spielfelds zum Ziel am oberen Spielfeldrand zu bringen. Es können maximal vier Spieler gemeinsam spielen und jedem von ihnen ist ein Charakter zugeordnet. Sogenannte Sperrsteine werden auf die elf rot markierten Felder gesetzt.

Nun darf der oder die Jüngste der Runde mit dem Würfeln beginnen. Je nachdem, wie hoch gewürfelt wurde, wird die Spielfigur entsprechend nach vorne gesetzt. Dabei dürfen sowohl eigene als auch fremde Figuren übersprungen werden; übersprungene Felder werden hierbei mitgezählt. Jeder Spieler kann dabei mehrere seiner Figuren zugleich ins Spiel bringen.

Sperrsteine erschweren das Malefiz-Spiel

Um das Brettspiel etwas zuzuspitzen, können Mitspieler mit einem genauen Wurf an die Startlinie zurück gestraft werden. Darüber hinaus machen aber auch die Sperrsteine den Verlauf des Spiels unvorhersehbar. Diese können laut Spielregeln nach Belieben versetzt werden, wenn ein Spieler mit einem Wurf direkt auf einem der Sperrsteine landet. So können den Mitspielern im wahrsten Sinne des Wortes geschickt Steine in den Weg gelegt werden.

Doch auch zum eigenen Schutz können diese Steinchen benutzt werden, etwa um mit mehreren hintereinander gelegten Sperrsteinen den Mitspielern die Verfolgung zu erschweren. Sobald ein Mitspieler alle seine Figuren mit direktem Wurf ins Ziel gebracht hat, ist die Partie entschieden.

Malefiz-Spiel: Die schnelle Variante

Bei dem sogenannten schnellen Malefiz-Spiel auf der Rückseite des normalen Spielbretts gibt es außer reduzierten Spielfiguren und Sperrsteinen Ruhefelder, auf denen die Figuren sicher sind.

Zudem fallen Figuren, die im oberen Drittel des Brettes geschlagen wurden, nicht mehr ganz an den Anfang zurück, sondern dürfen vom sogenannten Wald in der Mitte des Spielplans aus ihren Weg fortsetzen. Durch die abgewandelten Spielregeln kommt das Brettspiel dann schneller zum Abschluss.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe