• Home
  • Leben
  • Familie
  • Kleinkind
  • So erkennen Sie einen sicheren Spielplatz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextTalk von Maischberger f├Ąllt ausSymbolbild f├╝r einen TextNawalny muss unter Putin-Portr├Ąt sitzenSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

So erkennen Sie einen sicheren Spielplatz

Von t-online, cch

Aktualisiert am 10.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Spielplatz: Betreiber m├╝ssen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht daf├╝r Sorge tragen, dass die Ger├Ąte regelm├Ą├čig gewartet werden.
Spielplatz: Betreiber m├╝ssen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht daf├╝r Sorge tragen, dass die Ger├Ąte regelm├Ą├čig gewartet werden. (Quelle: dolgachov/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Keine Frage, bei gutem Wetter geht es zum Spielen raus auf den Spielplatz. Nur: Nicht alle Anlagen sind gut gewartet. Wie Sie einen sicheren Spielplatz erkennen k├Ânnen.

Nicht auf jedem Spielplatz m├Âchte man sein Kind frei spielen lassen. Zigarettenkippen in der Sandgrube, mit Graffiti beschmierte Rutschen oder kaputte Schaukeln schm├Ąlern das Spielvergn├╝gen. Bevor Sie Ihren Nachwuchs auf den Spielplatz lassen, sollten Sie folgende Aspekte pr├╝fen:

Betreiber

Auf der Tafel am Eingang eines Spielplatzes sollten nicht nur die geltenden Verhaltensregeln stehen, sondern auch der Name und die Kontaktdaten des Betreibers des Platzes. Im Zweifelsfall wei├č das Ordnungsamt, wer der Betreiber ist. In Wohneigentumsanlagen ist die Eigent├╝mergemeinschaft f├╝r die Sicherheit von Kinderspielpl├Ątzen verantwortlich. Wenn Eltern M├Ąngel am Platz oder an den Ger├Ąten feststellen, sollten sie dem Verantwortlichen diese melden.

Denn auch wenn es keine gesetzlichen Regelungen f├╝r die Kontrolle von Spielpl├Ątzen gibt: Betreiber m├╝ssen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht daf├╝r Sorge tragen, dass die Ger├Ąte regelm├Ą├čig gewartet werden und somit sicher sind. Wenn es zu einem Unfall auf einem Spielplatz kommt, kann das f├╝r den Betreiber rechtliche Konsequenzen haben.

Umz├Ąunung

Es ist wichtig, dass der Spielplatz von Z├Ąunen oder B├╝schen umgeben ist. Sie sollen den Platz nicht nur abgrenzen, sondern verhindern auch, dass Kinder unaufmerksam auf die Stra├če rennen. Am besten sind nat├╝rlich solche Spielpl├Ątze, die in einem Wald oder zumindest in einer verkehrsberuhigten Zone im Wohngebiet liegen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
B├Âses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


Dornige oder gar giftige Hecken haben auf dem Spielplatz nichts zu suchen. Positiv ist es hingegen, wenn die Pflanzen um den Spielplatz herum auch Schatten spenden ÔÇô schlie├člich sollten ausreichend Schattenpl├Ątze vorhanden sein.

Platz

Erstes Aush├Ąngeschild eines Spielplatzes ist nat├╝rlich die Sauberkeit. Ist der Spielbereich dreckig, liegt M├╝ll auf dem Boden oder gar Hundkot? Quillt der M├╝lleimer ├╝ber? Auch der Zustand der Sandkiste kann einen Hnweis darauf geben, wie gepflegt der Spielplatz ist: Ist der Sand frisch oder dreckig? Liegen Zigarettenstummel oder Glasscherben darin?

Spielger├Ąte

Das Pr├╝fzeichen "gepr├╝fte Sicherheit" (GS) an Spielger├Ąten kann einen Hinwies auf die Qualit├Ąt geben. Das Zeichen wird vom T├ťV vergeben. Dennoch k├Ânnen gepr├╝fte Ger├Ąte nat├╝rlich unter der st├Ąndigen Nutzung leiden. Eltern sollten deshalb die Stabilit├Ąt und Standfestigkeit von Rutsche, Hangelger├╝st und Co. kontrollieren.

Gute Ger├Ąte sollten zudem nat├╝rlich weder verrostet, noch verrottet sein. Besonders bei den Spielsachen aus Holz lohnt sich ein genauer Blick ÔÇô stehen Schrauben oder Splitter heraus, an denen sich die Kinder unter Umst├Ąnden verletzen k├Ânnten?

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGl├╝ckw├╝nsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website