Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Schulkind & Jugendliche

Pubertät verläuft bei Mädchen im Normalfall zwischen dem zehnten und 18. Lebensjahr und bei Jungs zwischen dem zwölften und 20. Lebensjahr. Die Pubertät ist mit hormonellen Veränderungen und Veränderungen im Gehirn verbunden, und der Jugendliche entwickelt seine Geschlechtsreife. Da die Pubertät auch mit vielen Launen verknüpft ist, ist sie für Eltern oft sehr anstrengend. Hier finden Sie die wichtigsten Hintergründe zur Pubertät und zahlreiche Tipps für den Umgang mit den Teenagern in dieser Phase.

Urteil: Muslimische Mädchen müssen zum Schwimmunterricht
Urteil: Muslimische Mädchen müssen zum Schwimmunterricht

Vor dem Menschenrechtsgerichtshof sind zwei muslimische Eltern aus Basel mit Klagen gegen die Pflicht zur Teilnahme ihrer Töchter am gemischten Schwimmunterricht gescheitert. Die Schweizer Behörden... mehr

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte ließ das Argument "Religionsfreiheit" nicht gelten.

Erziehung: Schmollende Kinder bloß nicht "beleidigte Leberwurst" nennen
Erziehung: Schmollende Kinder bloß nicht "beleidigte Leberwurst" nennen

Manchmal ziehen sich Kinder nach Auseinandersetzungen oder wenn sie sich über etwas geärgert haben, beleidigt in ihr Schneckenhaus zurück. Wie sollen Eltern in solchen Situationen mit ihrem... mehr

Wenn Kinder eingeschnappt sind: Das sind die Gründe für dieses typische Verhalten.

Intersexualität: Zwillingsbruder Wyatt wird zu Nicole
Intersexualität: Zwillingsbruder Wyatt wird zu Nicole

Sie sehen aus wie Jungen, aber sie sind Mädchen im falschen Körper. Oder umgekehrt. Filme wie "The Danish Girl" holen Transgender-Menschen aus der Tabuzone. Die Pulitzer-Preisträgerin Amy Ellis Nutt... mehr

Die Geschichte von zwei Jungen, die ganz früh wussten: "In mir drin bin ich ein Mädchen".

Intersexualität: Hilfe für Transgender-Kindern in Deutschland
Intersexualität: Hilfe für Transgender-Kindern in Deutschland

In Deutschland wächst die Zahl junger Menschen, die professionelle Hilfe suchen, weil sie sich dem angeborenen Geschlecht nicht zugehörig fühlen. Wo sie Unterstützung finden und wie der Weg der... mehr

In Deutschland wächst die Zahl junger Menschen, die professionelle Hilfe suchen, weil sie sich dem angeborenen Geschlecht nicht zugehörig fühlen.

Jungen in der Pubertät sollten zum Urologen
Jungen in der Pubertät sollten zum Urologen

Für Mädchen ist der Besuch beim Frauenarzt schon früh selbstverständlich. Bei Jungs in der Pubertät ist das anders. Für sie ist, medizinisch gesehen, der Urologe zuständig. Doch die Hemmschwelle, mit... mehr

Für den Kinderarzt fühlen sie sich zu alt, der Hausarzt kennt die Eltern. Eine Initiative soll helfen.

Vornamen ändern
Vornamen ändern

Die meisten Menschen arrangieren sich im Laufe ihres Lebens mit ihrem Namen und nehmen ihn als Teil ihrer Persönlichkeit an. Doch das ist nicht immer so: Gerade Teenager fremdeln hin und wieder mit... mehr

Warum viele Teenager plötzlich anders heißen wollen. Das steckt dahinter.

Mutproben: Deshalb suchen Jugendliche die Gefahr
Mutproben: Deshalb suchen Jugendliche die Gefahr

Mutproben gehören zur Jugend wie die erste Liebe, Stress mit den Eltern oder Zoff in der Schule. Doch die Suche nach dem Kick scheint immer extremer zu werden. Was dahinter steckt, erklärt ein... mehr

Werden Mutproben immer riskanter? Oft suchen überbehütete Kinder den Nervenkitzel.

Mein Kind nimmt Drogen! So können Eltern gegensteuern
Mein Kind nimmt Drogen! So können Eltern gegensteuern

Wenn Eltern merken, dass ihr Kind Drogen konsumiert, ist dies ein Schock. Sie schwanken zwischen, Zorn, Verzweiflung, Ratlosigkeit und dem Gefühl bei der Erziehung versagt zu haben. "Überstürzte... mehr

Typische Anzeichen für Drogenkonsum und zwölf Tipps, wie Eltern dann helfen können.

Die Gene beeinflussen das Alter beim ersten Sex
Die Gene beeinflussen das Alter beim ersten Sex

Wann Jugendliche ihr "erstes Mal" erleben, hängt nicht nur von Persönlichkeit, Erziehung und sozialem Umfeld ab. Auch die Gene haben Einfluss auf sexuelle Aktivität. Das fanden Wissenschaftler der... mehr

Eltern haben nicht so viel Einfluss wie sie gerne hätten.

Teenager mit Kaufsucht: Zehn Tipps für Eltern
Teenager mit Kaufsucht: Zehn Tipps für Eltern

"Shoppen gehen" das gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen von Jugendlichen. Dann pilgern sie mehrmals wöchentlich, meist begleitet von den besten Freunden, durch die Geschäfte... mehr

"Shoppen gehen" das gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen von Jugendlichen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche


shopping-portal