• Home
  • Leben
  • Familie
  • Schulkind & Jugendliche


Schulkind & Jugendliche

Schulkind & Jugendliche

"Ich bin gerne Lehrerin"
Lehrer: Traumberuf oder Alptraum?

Annette K.

Lehrer: Traumberuf oder Alptraum?

Infernalisch laute Musik, knallende TĂŒren und rebellische HalbwĂŒchsige zu Hause?

Die PubertÀt ist ein Kampf mit Hormonen
km (CF)

Werden aus Jungs MĂ€nner, dann mĂŒssen auch ihre StimmbĂ€nder einiges leisten.

Stimmbruch: Was steckt hinter der Kieks-Stimme?

Wenn Kinder in die PubertÀt kommen, berichten Eltern immer wieder von Konflikten um dieselben Themen: Ausgehen, Medienkonsum und AufrÀumen stehen dabei ganz oben auf der Hitliste.

Nicht alle Teenager halten in der PubertÀt viel von Hygiene.

Im Jahr 1993 wurden rund 35 kg von dem Wirkstoff an deutsche Kinder verabreicht, im Jahr 2009 waren es nach Auskunft der Bundesopiumstelle schon mehr als 1,7 Tonnen Metylphenidat, besser bekannt unter Ritalin, Concerta oder Medikinet.

Ritalin: Fluch oder Segen?

Das Borderline-Syndrom ist eine Persönlichkeitsstörung, die Fachleute im "Grenzbereich" zwischen neurotischen und psychotischen AuffÀlligkeiten ansiedeln.

MĂ€dchen fĂŒgt sich Verletzungen mit der Rasierklinge zu. (Bild:imago)

Die meisten Eltern sehen beziehungsweise hören es nicht gern, wenn der Sprössling angeblich in seinem Zimmer sitzt und lernt, aber dennoch tosende Musik durch die geschlossen TĂŒr dringt.

t-online news

Der Anteil der ErwerbstÀtigen im Alter von 15 bis 64 Jahren an der Gesamtbevölkerung nahm im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2000 um 4,8 Prozentpunkte zu.

t-online news

Sie gingen zur Drogerie statt zum Drogendealer: Nico und Fabian liebten den Rausch - und fanden ihn im Badezimmer, im SchrĂ€nkchen ĂŒber dem Spiegel.

Mehrere Deo-Spray-Dosen.

Eltern können es mit ihrer FĂŒrsorge auch ĂŒbertreiben: SpĂ€testens wenn sie in der Schublade schnĂŒffeln oder Tagebuch lesen, ist fĂŒr viele Jugendliche Schluss.

MĂ€dchen schreibt eine SMS, wĂ€hrend die Mutter ĂŒber die Schulter sieht.

WĂ€hrend internetbezogene Probleme wie Onlinesucht hierzulande erst langsam in das Bewusstsein der Menschen vordringen, treibt in den USA bereits ein neues Schreckgespenst sein Unwesen: Um vor allem jĂŒngere Nutzer auf die eigene Seite zu locken, ködern We


Jugendliches MĂ€dchen liegt auf ihrem Bett und arbeitet am Laptop.

Themen A bis Z

Ratgeber

Briefportochinesisches HoroskopGlĂŒckwĂŒnsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website