• Home
  • Leben
  • Familie
  • Schulkind & Jugendliche


Schulkind & Jugendliche

Schulkind & Jugendliche

"Unser Land ist in Gefahr, in einen Bildungsnotstand hineinzulaufen"
Unterricht: In vielen Schulen in Deutschland herrscht Lehrermangel.

Hefte, B├╝cher und ein Schulranzen: Solcher und ├Ąhnlicher Schulbedarf kostet viel. ├ärmere Familien erhalten daf├╝r vom Staat eine Unterst├╝tzung ÔÇô in einem Bundesland sind das besonders viele.

Stifte, Hefte, B├╝cher: Die Kosten f├╝r solchen und ├Ąhnlichen Schulbedarf summieren sich.

Nicht alle neuen Lehrer haben auch eine p├Ądagogische Ausbildung. Die Universit├Ąten m├Âchten das ├Ąndern und schlagen auch Ver├Ąnderungen f├╝r erfahrene Pauker vor.

Quereinsteiger: Die Universit├Ąten schlagen ein Turbo-Studium f├╝r die neuen Lehrer vor.

Tr├Ąnen, Rebellion und scheinbar unl├Âsbare Probleme ÔÇô die Pubert├Ąt ist f├╝r Eltern und Kinder eine schwierige Phase. Warum beginnt die Pubert├Ąt mittlerweile schon mit zehn Jahren?┬á

Schulkind genervt

An vielen Schulen ist der Lehrermangel schon so gro├č, dass Unterricht ausf├Ąllt. Eltern und P├Ądagogen bef├╝rchten gro├če Nachteile f├╝r Sch├╝ler. Gegenma├čnahmen kommen vielen zu sp├Ąt.

Leeres Klassenzimmer: Lehrermangel verst├Ąrkt den Arbeitsdruck und die Belastung der Kollegen.

Faul und respektlos soll sie sein, die "Jugend von heute". Beschert wurde sich dar├╝ber wohl schon immer. Doch was ist an den Vorw├╝rfen wirklich dran?

M├Ądchen machen Selfie

Geballte Intelligenz aus den Niederlanden: Laurent hat mit gerade einmal acht Jahren sein Abi in der Tasche. Nun will er sich schon bald unter die Studierenden mischen. 

Wunderkind Laurent: Bevor er das Studium beginnt, genie├čt er erst einmal die Sommerferien.

Wenn Telefone klingeln oder Sch├╝ler andauernd Nachrichten verschicken, st├Ârt das den Unterricht. D├╝rfen Lehrer drastische Ma├čnahmen ergreifen und die Ger├Ąte "beschlagnahmen"?

Sch├╝lerin mit Smartphone: Ob Handys auf dem Schulgel├Ąnde oder im Unterricht erlaubt sind, entscheiden die Schulen.

Es bereitet Eltern und Lehrern zunehmend Sorgen ÔÇô das Ph├Ąnomen "Sexting". Dabei machen Teenager erotische Fotos von sich und schicken diese dann per Handy an Freunde.┬áWas privat gemeint ist, wird nicht selten an Dritte weitergeleitet oder sogar ins Internet gestellt. Mit Folgen.

Sexting: Sexy Selbstportraits sollten Jugendliche nur mit Bedacht verschicken.

Die Zahl der Hauptschulen in Deutschland hat sich binnen zehn Jahren nahezu halbiert. Den Realschulen erging es ├Ąhnlich. Schuld ist ein bundesweiter Trend.

Unterricht: Insgesamt besuchte 2016/17 etwa ein Zehntel aller Sch├╝ler eine Hauptschule (10,3 Prozent).

Die Martinschule in Greifswald hat den Deutschen Schulpreis 2018 erhalten. Am Schulzentrum, das in einem Plattenbaugebiet liegt, ist vieles anders: Sch├╝ler lernen in Stammgruppen, Inklusion wird seit Jahren gelebt. Der Abiturschnitt liegt ├╝ber dem des Landes.

Die Martinschule in Greifswald: In Klasse 1a sitzen die Sch├╝ler mit Klassenlehrerin, Integrationshelfern und einer P├Ądagogischen Unterrichtshilfe beim Morgenkreis auf dem Teppich. In der freien Schule lernen k├Ârperlich und geistig behinderte Kinder mit Durchschnittssch├╝lern und Hochbegabten.

Der Bundesrechnungshof hat der Bundesregierung unwirtschaftliches Verhalten vorgeworfen. Er moniert unter anderem kieferorthop├Ądische Behandlungen, da deren Nutzen nicht erforscht sei.

Zahnspange: Wie erfolgreich kieferorthop├Ądische Behandlungen sind, wird nicht erforscht.

Der Echo-Eklat um Farid Bang und Kollegah wie noch immer diskutiert. Da kommt auch die Frage ins Spiel, was für eine Wirkung Songtexte auf Jugendliche haben. Ein Musikwirkungsforscher gibt im Interview mit t-online.de Antworten.

Junge Menschen feiern auf einem Konzert: Musik dient Jugendlichen unter anderem dazu, die eigene Identit├Ąt zu finden und eine Gruppenzugeh├Ârigkeit zu st├Ąrken.
  • Claudia Zehrfeld
Ein Interview von Claudia Hamburger

Kein Abi ÔÇô und trotzdem studieren? Immer mehr Menschen in Deutschland qualifizieren sich ├╝ber Berufspraxis f├╝rs Studium. Selbst zu einem begehrten Fach wie Medizin kann der alternative Weg f├╝hren.

├ältere m├Ąnnliche Studenten

Geringere Vorbildung und weniger Sprachpraxis: Knapp die H├Ąlfte aller Sch├╝ler mit Migrationshintergrund zeigt nach einer Studie sehr schwache Leistungen. An der Motivation liegt es nicht.

Laut einer aktuellen Studie zeigt fast jeder zweite Jugendliche mit Migrationshintergrund sehr schwache Leistungen in der Schule.

Privatschulen haben einen besseren Ruf als staatliche Einrichtungen: Zu Recht? Eine Studie zeigt, dass sich die Vorteile in Grenzen halten.

Sch├╝ler in Uniform

K├Ânnen soziale Medien s├╝chtig machen? Nach einer Umfrage der Krankenkasse DAK unter jungen Leuten gibt es daf├╝r durchaus ein Risiko. Welche schweren Folgen dies f├╝r die Gesundheit und das Sozialleben hat, lesen Sie hier.

Jugendliche am Handy

Jugendliche Szenen sind pr├Ąsent in der allt├Ąglichen Wahrnehmung, pr├Ągen Zeitgeist, Mode- oder Musikstile.

Jugendliche: Viele Teenager sympathisieren mit einer oder mehreren popul├Ąren Szenen.

Gute Freunde haben, Erf├╝llung im Beruf oder politisch engagiert sein? Was ist Jugendlichen wichtig? Welche Werte und Lebenziele haben sie? Das Bundesumweltministerium hat nachgefragt.

Freunde: Soziale Bindungen sind Jugendlichen laut einer Umfrage besonders wichtig.

Gewalt unter Sch├╝lern kann sich in verschiedenen Formen ausdr├╝cken. Verbale und psychische Gewalt wie Beschimpfungen, b├Âse Kommentare, Mobbing oder Ger├╝chte sind Schulforschern zufolge am weitesten verbreitet.

Kinder machen sich ├╝ber Mitsch├╝lerin lustig: Mobbing ist eine Form der psychischen Gewalt.

Der Bildungsexperte┬áKonrad Paul Liessmann kritisiert, dass es in Schulen nur noch um Tempo gehe und fordert die R├╝ckkehr zu den Klassikern der europ├Ąischen Literatur.

Schule in Niedersachsen

Heranwachsende ben├Âtigen besonders viel Eisen. Im Jugendalter nimmt die Blutmenge zu und M├Ądchen verlieren w├Ąhrend ihrer Menstruation Eisen. Welche Ern├Ąhrung Teenagern gut tut.

M├╝digkeit kann ein Hinweis auf Eisenmangel sein.

Die Leseleistungen deutscher Viertkl├Ąssler sind im internationalen Vergleich nur mittelm├Ą├čig. Beinahe jeder f├╝nfte Grundsch├╝ler hat massive Probleme.

Grundsch├╝ler einer Schule in Rostock: In Deutschland hat die Leseleistung von Sch├╝lern abgenommen.

Mit Mathematik tun sich viele Menschen schwer, mit Statistiken sind sie oft leicht zu manipulieren. Liegt das in unseren Genen oder der Erziehung?

Mathematik

Jugend├Ąmter bringen immer mehr junge Menschen in Heimen unter. Die rapide Zunahme h├Ąngt auch mit der Vielzahl┬áunbegleiteter minderj├Ąhriger Fl├╝chtlinge zusammen.

Ein jugendlicher Fl├╝chtling in seinem Zimmer in einer Wohngruppe.

Themen A bis Z

Ratgeber

Briefportochinesisches HoroskopGl├╝ckw├╝nsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website