• Home
  • Leben
  • Testberichte
  • Stiftung Warentest: So gut wirken Fußcremes gegen Hornhaut


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextBericht: Regierung plant Klima-TicketSymbolbild fĂŒr einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild fĂŒr einen TextGuttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild fĂŒr ein VideoWimbledon droht das ChaosSymbolbild fĂŒr einen TextNeureuther plaudert ĂŒber Brigitte MacronSymbolbild fĂŒr einen TextEintracht-Trainer erklĂ€rt Götzes RolleSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes: Ende fĂŒr beliebtes ModellSymbolbild fĂŒr einen TextFirst Lady legt stilsicheren Auftritt hinSymbolbild fĂŒr ein VideoWalkotze macht Fischer reichSymbolbild fĂŒr einen TextAchtung vor falschen PolizeianrufenSymbolbild fĂŒr einen Text"Stimme gehört": Frau lĂ€uft auf GleisenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserBVB-Star steht vor Transfer-Problem

So schneiden Fußpflegecremes im Test ab

Von dpa-tmn, t-online, cch

Aktualisiert am 26.04.2018Lesedauer: 1 Min.
Fußcreme: In Fußpflegecremes wirken Substanzen wie FruchtsĂ€uren, MilchsĂ€uren oder SalizylsĂ€ure der Hornhaut entgegen.
Fußcreme: In Fußpflegecremes wirken Substanzen wie FruchtsĂ€uren, MilchsĂ€uren oder SalizylsĂ€ure der Hornhaut entgegen. (Quelle: CherriesJD/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

FrĂŒhling ist Sandalenzeit. SpĂ€testens jetzt wĂŒnschen sich viele streichelzarte FĂŒĂŸe und wollen die lĂ€stige Hornhaut entfernen. Stiftung Warentest hat im Magazin "test" (Ausgabe 5/2018) neun Fußpflegecremes auf den PrĂŒfstand gestellt. Die Ergebnisse lesen Sie hier.

Stiftung Warentest hat neun hornhautreduzierende Cremes getestet. Keines der Produkte war schlechter als "befriedigend", sieben der Produkte sogar "gut".

Alle getesteten Fußcremes reduzieren die Hornhaut zuverlĂ€ssig, heißt es. Verbraucher mĂŒssen nicht unbedingt tief in die Tasche greifen. Durch ein besonders gutes Preis-Leistung-VerhĂ€ltnis ĂŒberzeugten die Cremes der Marken "Balea" und "Alverde" (je 3,90 Euro pro 100 Milliliter), beide von Dm, sowie "Fusswohl" von Rossmann (2,84 Euro pro 100 Milliliter). Mit der Note 1,8 ist das Produkt von Hansaplast (8,65 Euro/ 100 Milliliter) Testsieger.

Teuerste Fußcreme erhielt schlechteste Note im Test

Das mit 23 Euro pro 100 Milliliter teuerste Produkt erhielt ein "befriedigend". In ihm fanden die Tester den Duftstoff BMHCA (Butylphenyl Methylpropional), der zurzeit nicht als sicher eingestuft werden kann. In Tierversuchen konnte der Stoff die FortpflanzungsfÀhigkeit einschrÀnken.

FĂŒr den Test haben sich je Produkt 20 Probanden vier Wochen lang zweimal tĂ€glich die FĂŒĂŸe eingecremt. Bewertet wurde in den Kategorien Hornhautreduzierung, Anwendung und HautgefĂŒhl, Handhabung, Verpackung, Deklaration und kritische Duftstoffe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Grillwurst von Aldi ist "mangelhaft"
Stiftung Warentest

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website