• Home
  • Leben
  • Kolumne - Jennifer Buchholz
  • So sieht des Sexleben einiger Leser aus: "Sex ist nie wie ZĂ€hneputzen"


Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung ĂŒbernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

Er (79), sie (77): "Wir haben mehrmals die Woche Sex"

  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Aktualisiert am 21.10.2020Lesedauer: 3 Min.
Körperlichkeit: Sex ist fĂŒr viele Paare wichtig.
Körperlichkeit: Sex ist fĂŒr viele Paare wichtig. (Quelle: blackCAT/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextRegierung rĂ€t zu NotstromaggregatenSymbolbild fĂŒr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild fĂŒr einen TextHandball-WM: Das sind die DHB-GegnerSymbolbild fĂŒr einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild fĂŒr einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild fĂŒr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild fĂŒr einen TextFußgĂ€nger von Auto ĂŒberrollt – totSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Sex spielt ab 50 keine Rolle mehr? Aber doch! Auf den Leseraufruf habe ich viele sehr interessante, schöne aber auch ĂŒberraschende Zuschriften erhalten. Das denken einige t-online-Leser ĂŒber ihr Sexleben.

"Die SexhÀufigkeit nimmt im Alter ab, wird aber wichtiger": Zu diesem Ergebnis kommen Forscher von der Humboldt-UniversitÀt zu Berlin. In der letzten "Lust, Laster und Liebe"- Kolumne wurde in einem Leseraufruf um Ihre Meinung zu diesem Statement gebeten. Drei hiervon möchte ich gerne mit Ihnen teilen.

Info: Die Namen der Leserinnen und Leser wurden geÀndert.

Wilfred (79) und Inge (77): Wir haben mehrmals die Woche Sex

Wir sind 79 und 77 Jahre alt und seit mehr als 57 Jahren verheiratet. Wir haben immer noch aktiven Sex – sogar mehrmals die Woche. Die GrĂŒnde: Wir lieben uns noch immer und finden es nach wie vor ganz toll, morgens im Bett zusammen zu kuscheln und dann Sex zu haben.

Den ganzen Tag bewundere ich meine Frau. Ich nutze oft die Gelegenheit, ihr das zu sagen und es durch BerĂŒhrungen zu zeigen.

NatĂŒrlich haben wir auch mal Streit oder Zank, aber der vergeht auch wieder. Wir mögen es beide nicht, lange zu schmollen und so lĂ€sst die Versöhnung nicht lange auf sich warten.

Wir hoffen, es bleibt auch noch lange so.

Kurt (67) und Berta (65): Seit Jahren kein sexueller Kontakt mehr

Schon seit etwa zwei Jahren möchte meine Frau ĂŒberhaupt keinen sexuellen Kontakt mehr haben; weder mit mir noch mit sonst irgendjemanden. Dies hat mich damals tief getroffen und auch heute habe ich noch meine Schwierigkeiten damit.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Liebe Regierung, Herr Melnyk ist untragbar"
Ranga Yogeshwar: Der Wissenschaftsjournalist hat einen Appell mit der Überschrift "Waffenstillstand jetzt!" unterschrieben.


NatĂŒrlich respektiere und akzeptiere ich dies und "lasse sie in Ruhe". Sie hat mir gesagt, dass es ihr keinen Spaß mehr macht (wobei
sie jedesmal zum echten Höhepunkt gekommen ist und sie dies auch schön fand).

Leider hat sie es bisher nicht geschafft, mal mit ihrer
GynĂ€kologin darĂŒber offen zu sprechen. Dies bedaure ich am meisten. Es geht doch viel Schönes an NĂ€he so verloren.

Peter (70) und Gertrud (69): Sex ist nie "wie ZĂ€hneputzen"

Ich bin 70 Jahre alt, habe aber immer noch sehr gerne Sex mit meiner Frau (69). [...] Wir haben unsere bewĂ€hrten und vertrauten Praktiken und Stellungen, mĂŒssen nicht mehr experimentieren und genießen dabei vor allem die körperliche NĂ€he und IntimitĂ€t mit dem Partner – auch hinterher. Allerdings hat die HĂ€ufigkeit deutlich abgenommen. Vor 20 Jahren waren wir ungefĂ€hr alle fĂŒnf Tage zusammen. Jetzt sind es noch alle 14 Tage. Dabei treffen wir uns regelmĂ€ĂŸig – meist verabreden wir uns sogar schon Tage vorher.
Ich hĂ€tte es gerne hĂ€ufiger, aber meiner Frau ist es so gerade Recht. Und dann genießt sie es auch.

Sex ist tatsĂ€chlich ein guter "Kitt" fĂŒr die Beziehung. In den Tagen davor sind Harmonie im Alltag und die Vorsicht im Umgang miteinander deutlich besser.

Nur in einem Punkt muss ich dem Beitrag widersprechen: Unser Sex ist nie "wie ZĂ€hneputzen", sondern wenn er stattfindet, macht es uns beiden wirklich eine Menge Spaß.

Mit sexloser Beziehung abgefunden

Auf den Leseraufruf gab es auch einige interessante Zuschriften, deren Veröffentlichung von den Absendern abgelehnt wurde. Dabei ging es unter anderem um Leser – MĂ€nner und Frauen – die stark unter ihrer langen, sexlosen Beziehung litten. Sie trennten sich, lernten einen neuen Partner kennen und fĂŒhren seither eine glĂŒckliche, entspannte und liebevolle Beziehung – mit viel Sex. Einige Leserinnen und Leser geben sich mit ihrer Partnerschaft zufrieden, auch wenn es zu ZĂ€rtlichkeiten kaum noch und zu Sex gar nicht mehr kommt. Sie haben sich "damit abgefunden".

Jennifer Buchholz, Redakteurin bei t-online, schreibt in ihrer Kolumne "Lust, Laster, Liebe" ĂŒber Liebe, Partnerschaft und Sex.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website