• Home
  • Leben
  • Mode┬á& Beauty
  • Krawattenknoten: Krawatte richtig binden ÔÇô einfache Anleitung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen Text"Querdenker" attackieren Drosten im UrlaubSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse bei Geldtransporter-├ťberfallSymbolbild f├╝r ein VideoScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextKomiker sollen Giffey reingelegt habenSymbolbild f├╝r ein VideoAbgetrennter Kopf in Bonn: neue DetailsSymbolbild f├╝r ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild f├╝r einen TextBusunfall: Fahrer stirbtSymbolbild f├╝r einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen TextDas ist Deutschlands bester ClubSymbolbild f├╝r einen TextUngewohnt privat: neues Foto von MeghanSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝lerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPrinz William ausgerastet: Palast reagiertSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Anleitung: So binden Sie eine Krawatte richtig

Aktualisiert am 25.02.2016Lesedauer: 2 Min.
Eine perfekt gebundene Krawatte gelingt mit ein wenig ├ťbung.
Eine perfekt gebundene Krawatte gelingt mit ein wenig ├ťbung. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zum festlichen oder zum gesch├Ąftsm├Ą├čigen Auftritt geh├Ârt f├╝r den Herren eine tadellos gebundene Krawatte. Mit ein wenig ├ťbung lassen sich viele unterschiedliche Krawattenknoten binden - .

Der einfache Krawattenknoten ist f├╝r Anf├Ąnger leicht zu erlernen und funktioniert bei allen Arten von Krawatten: Die Krawatte wird um den Kragen geschlungen, so dass beide Enden mit der Vorderseite nach oben liegen. Das schmale Ende wird locker in der Mitte der Brust gehalten. Das breite Ende wird ├╝ber das schmale Ende gekreuzt, dann darunter hindurchgef├╝hrt. Im n├Ąchsten Schritt wird das breite Ende nochmals ├╝ber das schmale Ende geschlagen und dann auf derselben Seite unter der Schlaufe am Kragen von unten nach oben hindurchgezogen. Nun wird die oberste Lage des Knotens leicht angehoben und das breite Ende hindurchgesteckt. Anschlie├čend wird der Knoten vorsichtig zugezogen.

Der Windsor-Knoten

Der einfache Windsor-Knoten ben├Âtigt einen Schritt mehr: Das schmale Ende wird locker in der Mitte der Brust gehalten, das breite dar├╝ber gekreuzt. >>


Krawattenknoten leicht gemacht

F├╝r den "Four-in-Hand" lassen Sie beide Enden vorne herunterh├Ąngen. Das schmale Ende sollte etwas k├╝rzer sein als das breite. Nun schlagen Sie das breite Ende ├╝ber das schmale, f├╝hren es darunter hindurch und legen es ├╝ber das schmale Ende. Ziehen Sie es nun hinter dem halben Knoten nach oben Richtung Kinn hindurch und danach von oben durch die entstandene Schlaufe. Halten Sie das schmale Ende fest und ziehen den Knoten in Form - fertig.
Der einfache Windsorknoten eignet sich perfekt f├╝r Hemden mit Button-down Kr├Ągen. Legen Sie sich die Krawatte bei hochgestelltem Hemdkragen um und kreuzen Sie die beiden Enden. Das breite Ende sollte 30 Zentimeter unter dem schmalen Ende h├Ąngen.
+5

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


Nun wird es ├╝ber den Kreuzungspunkt beider Schlingen geschlagen und auf der gegen├╝berliegenden Seite des entstehenden Knotens von oben nach unten durch die Schlinge am Kragen gezogen. Anschlie├čend wird es noch einmal ├╝ber das schmale Ende geschlagen und schlie├člich auf derselben Seite von unten nach oben unter der Schlinge am Kragen hindurchgezogen. Zuletzt wird das breite Ende unter der obersten Lage des Knotens hindurchgesteckt und der Knoten vorsichtig zugezogen.

Der doppelte Windsor-Knoten

Ein besonders stattlicher Knoten ist der doppelte Windsor-Knoten. Auch hier wird das schmale Ende locker in der Mitte der Brust gehalten und das breite dar├╝ber gekreuzt. Dann wird es von unten nach oben unter der Schlinge am Kragen hindurchgezogen und zur anderen Seite ├╝bergeschlagen. >>

Danach wird es unter dem schmalen Ende hindurchgef├╝hrt, ├╝ber den entstandenen Knoten gekreuzt und auf der gegen├╝berliegenden Seiten nochmals von oben nach unten unter der Schlinge am Kragen hindurchgezogen.

Schlie├člich wird das breite Ende nochmals ├╝ber das schmale Ende geschlagen und auf derselben Seite von unten nach oben unter der Schlaufe am Kragen hindurch gezogen. Im letzten Schritt wird das breite Ende wieder unter der obersten Lage des Knotens hindurchgesteckt und der Knoten festgezogen.

Knoten f├╝r Fortgeschrittene

Es gibt auch eine gro├če Auswahl an Knoten, die Ihnen schon ein bisschen Erfahrung abverlangen. Zu diesen z├Ąhlen der Kent-, Prince-Albert-, Shelby- und Nickyknoten. Auch Anleitungen zum Binden dieser feinen Techniken finden Sie in unserer Fotoshow.

Wenn Sie sich noch nicht sicher sein soll, welche Krawatte es sein soll, erfahren Sie hier, was die Krawatte ├╝ber ihren Tr├Ąger aussagt und f├╝r welches Muster und welchen Knoten Sie sich zu welchem Anlass entscheiden sollten. Auch die Breite des Binders sagt etwas aus. Infos zur Krawattenbreite finden Sie hier.

Sie ben├Âtigen auch beim Binden des Schals Hilfe? Kein Problem: Hier geht es zu unserer Anleitung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ann-Kathrin Landzettel
Ratgeber
Acryln├ĄgelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website