Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty > Maniküre & Pediküre >

Auch Kunstnägel brauchen Pflege

Pflegetipps  

Auch Kunstnägel brauchen Pflege

14.02.2012, 12:29 Uhr | pk (CF)

Wer sich für Kunstnägel entscheidet, muss auch diese regelmäßig pflegen, damit sie lange halten. Wie man künstliche Fingernägel richtig pflegt, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Kunstnägel anbringen und pflegen

Kunstnägel können aus verschiedenen Materialien, wie beispielsweise Acryl oder Gel, bestehen. Je nachdem wie schnell die Nägel wachsen, ist das Auffüllen meist nach etwa 4 Wochen notwendig. Acrylnägel werden auf den Nagel aufgeklebt und müssen ebenfalls getauscht werden, wenn der Nagel herauswächst oder ein Nagel sich vom echten Fingernagel ablöst. Wer die Nägel nicht selbst anbringen möchte, kann dies von einer professionellen Nageldesignerin durchführen lassen, die den künstlichen Nägeln auch gleich noch die richtige Pflege zukommen lässt. Wer Geld sparen will, kann künstliche Fingernägel aber auch selbst anbringen und die Pflege selbst durchführen. Wer Gelnägel besitzt, muss diese regelmäßig nachfüllen, da die echten Nägel unter dem Gel weiterwachsen.

Kunstnägel: Tipps zur Pflege

Künstliche Fingernägel sollten grundsätzlich ebenso gepflegt werden wie normale Nägel. Dazu gehören vor allem das regelmäßige Zurückschieben der Nagelhaut und die Behandlung mit einem speziellen Nagelöl. Auch die Hände sollten gepflegt und sauber erscheinen, damit sie auch zu den perfekt modellierten Kunstnägeln passen. Wenn mal einer der Kunstnägel einreißen oder abbrechen sollte, kann man diesen mit einem Nagelkleber reparieren oder komplett austauschen. Eine Nagelfeile sowie ein Kleber sollte man gerade bei langen Kunstnägeln immer in der Handtasche mit sich führen, um im Notfall gerüstet zu sein. Künstliche Fingernägel sollten möglichst nicht zu lang sein, damit sie beim Arbeiten sowie bei anderen Tätigkeiten des Alltags nicht störend wirken. Zu lange Krallen sind nicht nur unpraktisch, sie wirken auch oft billig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal