Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Damenmode >

Winterdresscode im Büro: Trotz Kälte passend angezogen

Winterdresscode im Büro: Trotz Kälte passend angezogen

27.01.2014, 18:07 Uhr | cw (CF)

Winterdresscode im Büro: Trotz Kälte passend angezogen. Grobgestrickten Schals und Mützen sind nichts fürs Büro (Quelle: Archiv)

Grobgestrickten Schals und Mützen sind nichts fürs Büro (Quelle: Archiv)

Mit der kalten Jahreszeit stellt sich auch wieder die Frage nach dem geeigneten Winterdresscode. Die nass-kalte Witterung im Winter verlangt zwar nach zweckmäßiger Kleidung, ist aber keine Entschuldigung für modische Fauxpas. Erfahren Sie, wie Sie mit Stil durch den Winter kommen und sich mit Wintermode auch im Büro immer passend kleiden.

Kleider machen Leute – zu jeder Jahreszeit

„Das Äußere entscheidet maßgeblich über die Karriere“, so der „Spiegel“. Dies mag sicher nicht für jede Branche gleichermaßen stark gelten. Vor allem aber in den klassischen Bürojobs, zum Beispiel in Banken oder Kanzleien, herrschen seit jeher gewisse Kleidungskonventionen, die auch im Winter auf keinen Fall einfach ignoriert werden sollten, Modetrends gehören hier nicht hin.

Absolute No-Gos im Büro: Regencape, Schneeanzug oder Moonboots

Der Winterdresscode sollte für Sie umso verbindlicher sein, wenn Sie häufig Kundenkontakt haben. Viele praktische und für die Witterung angemessene Kleidungsstücke sollten Sie auf keinen Fall im Büro tragen: Moonboots sorgen zwar für warme Füße, sind aber ein absolutes No-Go.

Wie schnell sich ein Fauxpas ereignen kann, zeigen die scheinbaren Nebensächlichkeiten: So raten die Stil-Expertinnen Anke Quittschau und Christina Tabernig von der Coaching-Agentur "korrekt!" Männern von grobgestrickten Schals und Mützen ab. Besser sei es, zu einem Anzug feinere, edlere Materialien zu wählen, wie beispielsweise Kaschmir oder Feinstrick. Sofern Sie nicht krank sind, sollten Sie jedoch Ihren Schal abnehmen, bevor Sie das Büro betreten.

Die passenden Accessoires für den Mann

Filzhüte mit kleiner Krempe als wärmendes i-Tüpfelchen auf dem Kopf runden den perfekten Business-Look für den Mann im Winter ab. Die dicke Pudelmütze sollte besser im Schrank bleiben. Wenn Sie einen Mantel tragen, vergessen Sie nicht die passenden Handschuhe: Mit schwarzen Lederhandschuhen können Sie kaum etwas falsch machen.

Dresscode im Winter: Dicke Wollpullover sind tabu

Frauen sollten zur Winterzeit hingegen auf bequeme und warme Wollpullover im Büro verzichten. Auch grobe Strumpfhosen aus Strick, auffällig bunte Schals oder dicke Winterjacken mit Kapuze entsprechen nicht dem Winterdresscode. Besser eignet sich beispielsweise ein Kaschmirpullover oder ein warmer Feinstrick-Cardigan über einer Bluse.

Gegen kalte Füße helfen edle Lederstiefel, die Sie ausreichend groß kaufen sollten, so dass Sie bequem warme Socken darin tragen können. In Kombination mit einem eleganten Blazer und einem passenden Tuch muss es Sie so auch im Winter nicht frösteln.

Trockenen Fußes ins Büro

Auf dem Weg ins Büro müssen Sie insbesondere bei Schnee und Eis weder frieren, noch um Ihre guten Schuhe fürchten: „Dicke Kleidungsstücke sind bis zum Gebäudeeingang in Ordnung“, erklärt die Etikette-Trainerin Imme Vogelsang auf N24.de. Wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz die Möglichkeit haben, sich umzuziehen, sollten Sie diese auch nutzen. Für hochwertige Schuhe, die Sie nicht dem Streusalz und der Nässe aussetzen möchten, gibt es auch spezielle Überzieher aus Gummi. Im Büro angekommen, können Sie diese ganz einfach abziehen, so bleibt das Material geschützt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal