Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Damenmode > Mode für Mollige >

Bademode für Mollige: Pfiffige Tipps für große Größen

Mode für Mollige: Die passende Bademode

19.04.2012, 16:08 Uhr | ratgeber.t-online.de

Bademode für Mollige: Pfiffige Tipps für große Größen. Bademode für Mollige, die Problemzonen kaschiert (Meyer Mode) (Quelle: Hersteller)

Bademode für Mollige, die Problemzonen kaschiert (Meyer Mode) (Quelle: Hersteller)

Bademoden für kurvige Vollweiber ist immer ein heikles Thema. Denn können die Rundungen auch zu viel sein und am Ende unvorteilhaft aussehen - das muss nicht sein, wenn Sie beim Kauf von Bikini oder Badeanzug auf ein paar Kleinigkeiten achten. Wir zeigen Ihnen schicke Bademode, die auch mollige Frauen gut tragen können.

Generell gilt: Ein wirklich knapper Bikini ist tatsächlich am ehesten für wirklich schlanke Frauen geeignet. Ansonsten gibt er einfach zu viel Problemzonen preis. Vorteilhafter ist da ein Einteiler, der am besten auch nicht so hoch geschnitten ist. Wählen Sie etwa ein Modell, das streckt wie auf unserem Bild zu sehen. Alle Tipps und Infos zur Frage: Bikini oder Badeanzug für den Strand bei großen Größen?

Bademode für Mollige: Auf die Farbe kommt es an

Wenn Sie sich für eine passende Form entschieden haben, bleibt noch die Frage nach der richtigen Farbe für Ihr Strandstück. Ein zu heller Badeanzug auf heller Haut sieht immer unvorteilhaft aus – in diesem Fall sollten Sie sich für eine dunkle Farbe entscheiden. Das hat auch noch den Vorteil, dass gerade dunkle Farben schnell mal das eine oder andere Kilo zu viel wegschummeln können.

Bademode für Mollige: Die besten Tipps und Tricks

Und mit der Frage nach dem Strandoutfit stellt sich auch gleich die Frage nach dem Sommerkleid und dem richtigen Schnitt für jede Figur. Geeignet sind hier weich fließende und leichte Stoffe. Diese umschmeicheln Ihren Körper und lassen so manches kleines Fettpölsterchen verschwinden. Achten Sie allerdings darauf, dass die Kleider nicht zu enganliegend sind – ansonsten erzielen Sie den gegenteiligen Effekt.

Und seien Sie sich bewusst, es gibt letztlich für jede Frau die richtige Bademode. In unserer Fotoshow stellen wir für jeden Figurtyp das richtige Outfit vor – egal ob ein klassischer Badeanzug, moderner Monikini oder ein sexy Bikini.


Frühlingsmode für Mollige: Die Trends 2012
Alle Tipps für Mode für Mollige finden sie hier

Mode für Mollige: Alles über Mode für mollige Damen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: