Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Microkini: Bademode für Mutige

...

Ein Hauch von Nichts  

Microkini: Bademode für Mutige

17.06.2014, 17:07 Uhr | rk (CF)

Beim Microkini ist weniger mehr. An Knappheit kaum zu unterbieten, zieht der Micro-Bikini am Strand alle Blicke auf sich und weckt bei manch einem Zuschauer Begehren. Was es mit dem winzigen Kleidungsstück auf sich hat und wo seine Wurzeln liegen, erfahren Sie hier.

Geschichte des Micro-Bikinis

Der Microkini wurde in den 1970er Jahren in Kalifornien entworfen. Grund für die neuartige Erfindung war eine Gesetzesverschärfung, durch die Nacktheit am Strand verboten wurde. Um dennoch möglichst viel Haut zeigen zu können, entwickelten Nudistinnen ein ganz besonderes Kleidungsstück: den Micro-Bikini. Der Zweiteiler wurde aus Schnüren und winzigen Stoffresten zusammengebastelt war so konzipiert, dass lediglich die Brustwarzen und der Schambereich verdeckt waren.

Aufstieg des Zweiteilers

1975 wurde das Design des Microkinis von einem lokalen Bikinigeschäft in Venice Beach aufgegriffen. Fortan wurde der Mikro-Bikini aus hochwertigen Materialien hergestellt und konnte käuflich erworben werden. Größere Bekanntheit erlangte diese Bademode durch die Pornofilmindustrie, wo es von weiblichen Darstellerinnen getragen wurde.

Wer kann den Microkini tragen?

Der Mikro-Bikini ist vor allem eines: sexy! Einige Bikinis sind so knapp geschnitten, dass nur die Schamlippen bedeckt sind – der Venushügel liegt hingegen frei. Dass das Nötigste bedeckt bleibt, tut dem erotischen Charakter des Kleidungsstücks keinen Abbruch. Im Gegenteil: Von vielen wird der knappe Zweiteiler als aufreizender empfunden als der nackte Körper. Daher ist der Micro-Bikini vor allem für Frauen geeignet, die sich gern besonders sexy präsentieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018