Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen >

So riesig wird Disneys neues Star Wars Land

Erste Einblicke  

So riesig wird Disneys neues Star Wars Land

15.07.2017, 12:55 Uhr | rk, t-online.de

So riesig wird Disneys neues Star Wars Land. Das Modell des neuen Star Wars Parks für die Disneylands in Kalifornien und Florida (Quelle: Joshua Sudock/Disney Parks)

Das Modell des neuen Star Wars Parks für die Disneylands in Kalifornien und Florida (Quelle: Joshua Sudock/Disney Parks)

Mit den beiden Star Wars Lands im kalifornischen Disneyland in Anaheim und im Disneyworld Ressort in Florida entstehen die größten Themenparks bisher. Mit Videos von Modellen zeigt Disney nun die gigantischen Ausmaße. Bis 2019 sollen die fast sechs Hektar großen Parks fertiggestellt sein.

"Wir freuen uns, den Vorhang lüften zu können und auf der Disneymesse D23 dieses Wochenende einen ersten detaillierten Blick auf dieses neue Land zu bieten", kommentiert Disney das riesige, maßstabsgetreue Modell des neuen Star Wars-Themenparks. Es handelt sich jeweils um einen Weltraumhafen - natürlich muss es "episch und groß sein". Die beiden Parks sind sehr ähnlich und verteilen sich auf 5,6 Hektar Fläche.

Im Cockpit des Millenium Falcon sitzen

Die Besucher des Star Wars Lands sollen in einer neuen, intensiveren Form in das Geschehen gezogen werden. "Disney lädt die Gäste zu ihrem persönlichen Star-Wars-Abenteuer ein". Die Entscheidungen eines jeden seien von Bedeutung. Zwei große Ankerpunkte finden sich im Park: Han Solos "Rasender Falke" (Millienium Falcon) ist zugänglich und die Besucher können sich ans Steuer setzen.

"Wer den Rasenden Falken während seines Fluges beschädigt, wird in der nächsten Kantine vielleicht schon wegen Schadensersatz angesprochen. Im schlimmsten Fall wird ein Kopfgeld ausgesetzt", erläutert Scott Trowbridge von Disney. Absolvieren die Gäste einen einwandfreien Flug, wartet am anderen Ende des Themenparks vielleicht eine unverhoffte Belohnung oder man wird bewundernd angesprochen: "Hey ich habe deine Landung gesehen, super Arbeit".

Besucher tief in die Welt integrieren

Die zweite Hauptattraktion ist ein epischer Kampf der Rebellen mit den Milizen der Ersten Ordnung (First Order) und vielleicht nicht für die jüngsten Besucher geeignet. Die Mitarbeiter und das Merchandising sollen helfen, die Star-Wars-Geschichte zu erzählen und die Besucher tiefer in diese Welt integrieren.

Alles, was die Besucher im Star Wars Land als Weltraum-Handelsplatz finden, sei komplett authentisch: Menschen, Außeriridische, Droiden - selbst das Essen in den Kantinen. Disney legt wert auf Interaktionen und ein ganzheitliches Erlebnis im Themenpark. Die Details sollen das Abenteuer perfekt machen.

Disney scheute keine Mühen, in Anaheim wurden zum Beispiel extra ein Flusslauf und Schienen verlegt, um Platz zu schaffen. Den genauen Zeitplan will Disney nicht preisgeben, 2019 soll die Eröffnung stattfinden. Bis dahin will Disney stetig weitere Einzelheiten offenbaren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen

shopping-portal