• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Busreisen
  • Aldi verkauft Fernbusreisen - ab 9,90 Euro durch Deutschland


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRegierung senkt Mehrwertsteuer auf GasSymbolbild für einen TextPutin-Kritiker stürzt in den TodSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor ÜberflutungenSymbolbild für einen TextIkea-Filiale bietet keine Pommes mehr anSymbolbild für einen TextStiko empfiehlt Booster für alle über 60Symbolbild für einen TextFrau bei Spaziergang von Pferd getötetSymbolbild für einen TextDeutsches Synchronpaar gewinnt GoldSymbolbild für einen TextHollywood-Paar lässt sich scheidenSymbolbild für einen TextAldi bringt limitierte Produkte auf den MarktSymbolbild für einen TextKinder-Leichenteile in Koffer entdecktSymbolbild für einen TextFauxpas vor Helene-Fischer-KonzertSymbolbild für einen Watson TeaserDiscounter planen große Kassen-ÄnderungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Aldi verkauft Fernbusreisen - ab 9,90 Euro durch Deutschland

Von afp
Aktualisiert am 29.03.2013Lesedauer: 2 Min.
Aldi bietet Fernbus-Tickets an.
Aldi bietet Fernbus-Tickets an. (Quelle: Univers/Montage T-Online/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit Januar dürfen Fernbusse als billige Alternative zu Bahn oder Auto auf deutschen Straßen unterwegs sein, immer mehr Anbieter drängen auf den Markt. Jetzt will auch Aldi im Fernbusgeschäft mitmischen. Ab April bietet der Discounter zusammen mit dem Bonner Busunternehmen Univers eigene Fernbusfahrten an. Das berichtet der WDR auf seiner Internetseite.

Erste Aldi-Busse fahren ab 19. April

Laut WDR vertreiben Aldi Nord und Aldi Süd die Tickets für die Univers-Busse exklusiv, gebucht werden soll hauptsächlich über eine Hotline oder eine neue Internetseite. Der Ticketverkauf startet am 4. April, die ersten Busse fahren ab dem 19. April. Bei Fernstrecken seien bereits jetzt "alle Metropolverbindungen im Angebot", sagte ein Univers-Sprecher. Die Preise sollen ab 9,90 Euro starten, als konkrete Preisbeispiele nennt der WDR-Bericht die Strecken Köln-Frankfurt für etwa 20 Euro, Düsseldorf-Hamburg für knapp 35 Euro und Köln-Berlin für etwa 45 Euro. Außerdem sollen an Start- und Zielort die Preise für den regionalen Nahverkehr bereits enthalten sein, die Verhandlungen mit einigen Verkehrsverbünden laufen allerdings noch.

Studenten wollen Ordnung ins Fernbus-Chaos bringen

Seitdem seit Jahresbeginn der Markt für Fernbusse in Deutschland offen ist, wagen sich immer neue Anbieter auf die Straßen. Anfang April kommt neben Aldi mit dem deutschen Ableger des britischen National Express weitere namhafte Anbieter hinzu. Drei Karlsruher Studenten wollen Ordnung in das Fernbus-Chaos bringen. Schon vor dem Start des freien Fernbusmarktes machten sich die drei an die Arbeit und schufen ihre Internetseite busliniensuche.de. Über sie können die Nutzer nun per Suchoption herausfinden, welche Anbieter auf der gewünschten Strecke zu welchem Preis fahren. Hinzu kommen Infos zum Komfort im Bus: Bei welchem Unternehmen gibt es unterwegs WLAN, und wo sind die Sitzabstände besonders groß? Bei wem ist Fahrradtransport möglich und wer verlangt für große Koffer keine Extragebühr? Das Webportal für den Fernbusvergleich ist derzeit das einzige seiner Art in Deutschland.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin führt Russland in die Falle
Russlands autokratisch regierender Präsident Wladimir Putin setzt seinen aggressiven Kurs unbeirrt fort.


Weitere Informationen:

Vergleichsportal für Fernbusse: www.busliniensuche.de

Internetseite der Aldi-Busreisen: www.aldi-fernbus.de

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ALDIDeutschlandDiscounter
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website