Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Autoreisen >

ADAC: Diese Pässe in den Alpen sind schon dicht

Neuschnee in den Bergen  

Viele Alpenpässe sind schon dicht

07.11.2016, 14:49 Uhr | dpa/tmn

ADAC: Diese Pässe in den Alpen sind schon dicht. Einige Alpenpässe sind gesperrt. (Quelle: imago/geisser)

Einige Alpenpässe sind gesperrt. (Quelle: imago/geisser)

Wer jetzt mit dem Auto in den Urlaub unterwegs ist, sollte prüfen, welche Alpenpässe befahrbar und welche gesperrt sind. Denn in den Alpen sind viele Pässe bereits dauerhaft für Autofahrer dicht.

In Österreich sind das nach Angaben des ADAC derzeit Timmelsjoch, Großglockner Hochalpenstraße, Sölkpass, Maltatal Hochalmstraße, Nockalmstraße und Staller Sattel. Für zahlreiche weitere Übergänge besteht Schneekettenpflicht. In der Schweiz gibt es aktuell Wintersperren für die Pässe Furka, Grimsel, Nufenen, Susten, Klausen, San Bernardino, Großer St. Bernhard und Glaubenbüelen. Die Übergänge Gotthard, Albula, Splügen und Flüela sind vorübergehend gesperrt oder nur mit Ketten befahrbar.

In Italien sind Gaviapass und Stilfserjoch gesperrt. In Frankreich sind es Agnel, Galibier, Izoard und Lombarde, die meisten weiteren höheren Pässe sind vorübergehend dicht. Es sei fraglich, ob diese noch einmal öffnen, erklärt der Autoclub. Offene Pässe sollten derzeit nur noch mit Winterreifen befahren werden. Schneeketten im Gepäck bieten zusätzliche Sicherheit. In den Alpen hat es am Wochenende in vielen Regionen heftig geschneit.

Weitere Informationen

Die Wetterlage kann sich jederzeit ändern. Daher informieren Sie sich vor Ihrer Reise. Individuelle Informationen können Reisende unter der Mobilfunk-Kurzwahl 22 4 11 abrufen. Die Verbindungskosten variieren je nach Netzbetreiber.

Auch auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Informationen zu den verschiedenen Pässen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal