Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenReisenReisetipps

Indien begrenzt Zugang zum Taj Mahal


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSpahn will Deutsch-Prüfung in KitasSymbolbild für einen TextMit fast 51: Pechstein erneut MeisterinSymbolbild für einen TextRheinmetall-Chef will mehr GeldSymbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextEmpörung nach tragischem Katzen-TodSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen TextKroatien-Star wechselt nach ItalienSymbolbild für einen TextBetrunkener flieht nach UnfallSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextUSA: Schwarzbär schießt SelfiesSymbolbild für einen TextDSDS: 30.000 Euro für Po-VergrößerungSymbolbild für einen Watson TeaserFormel 1: Schlammschlacht eskaliertSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Indien begrenzt für inländische Besucher Zugang zum Taj Mahal

Von dpa
03.01.2018Lesedauer: 1 Min.
Der Taj Mahal in Indien: Künftig sollen weniger Menschen das Gebäude besuchen dürfen.
Der Taj Mahal in Indien: Künftig sollen weniger Menschen das Gebäude besuchen dürfen. (Quelle: Donyanedomam/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zum Schutz des Taj Mahal will Indien den Zugang zu dem beeindruckenden Mausoleum begrenzen – allerdings nur für inländische Besucher.

Künftig sollen nur noch 40.000 Inder pro Tag den Taj Mahal besuchen dürfen, wie die Behörden mitteilten. Die Maßnahme diene dem Erhalt von Indiens größter Tourismusattraktion und werde nicht für ausländische Besucher gelten.

Experten sorgen sich um Sicherheit von Bauwerk und Besuchern

"Wir müssen für die Sicherheit des Bauwerks und der Besucher sorgen. Die Bewältigung der Menschenmassen zeichnet sich als eine große Herausforderung für uns ab", sagt ein Mitglied von Indiens Archäologie-Aufsicht (ASI), die den Taj Mahal verwaltet.

Experten zufolge verstärken die wachsenden Besuchermengen die Abnutzungen an dem weißen Marmorgrabmal. Es muss ohnehin regelmäßig gesäubert werden, um seiner Verfärbung durch Luftverschmutzung Einhalt zu gebieten. Die Entscheidung zur Begrenzung der Besucherzahlen wurde getroffen, nachdem an Silvester fünf Besucher in einem Menschengedränge am Taj Mahal verletzt worden waren.

Taj Mahal: Jedes Jahr Millionen Besucher

Millionen größtenteils indische Touristen besuchen das Taj Mahal jedes Jahr. Der Großmogul Shah Jahan hatte im 17. Jahrhundert den palastartigen Bau aus weißem Marmor als Grabmal für seine verstorbene Frau Mumtaz Mahal bauen lassen.

Quelle:
- dpa

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Flug bestreikt: So bekommen Sie Ihr Geld zurück
Von Laura Helbig
Indien
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website