• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Flugreisen
  • Ryanair rechnet mit steigenden Ticketpreisen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild fĂŒr einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild fĂŒr einen TextGiffey fĂ€llt auf falschen Klitschko reinSymbolbild fĂŒr einen TextAuto rast durch HĂŒtte mit FeierndenSymbolbild fĂŒr ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild fĂŒr einen TextPolizist schießt 25-JĂ€hrigem in den BauchSymbolbild fĂŒr ein VideoSchweighöfer spricht ĂŒber seine BeziehungSymbolbild fĂŒr einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild fĂŒr einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild fĂŒr einen TextNiederlĂ€ndische Royals in SommerlooksSymbolbild fĂŒr einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ĂŒber KrebserkrankungSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Ryanair rechnet mit steigenden Ticketpreisen

Von dpa
09.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Ryanair: BilligflĂŒge werden teurer.
Ryanair: BilligflĂŒge werden teurer. (Quelle: Jevgenij Kulikov/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Preise fĂŒr Ryanair-FlĂŒge in Deutschland werden höher. Wie hoch, das verrĂ€t der Unternehmenschef in einem Interview. Dennoch erwartet er mehr FluggĂ€ste als frĂŒher.

Ryanair-Deutschland-Chef Andreas Gruber geht von steigenden Ticketpreisen aus und setzt weiter auf RegionalflughĂ€fen. "Wir rechnen mit einer Erhöhung von fĂŒnf bis zehn Prozent", sagte er den "Badischen Neuesten Nachrichten" (Donnerstag). Trotz steigender Flugpreise und unsicherer Weltlage erwartet er mehr FluggĂ€ste.

Ryanair bleibt bei regionalen FlughÀfen

Die zehnjĂ€hrige Zusammenarbeit mit dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) habe sich bewĂ€hrt. "Insgesamt haben wir schon zehn Millionen Menschen von und nach Baden-Baden geflogen. FĂŒr das laufende Jahr streben wir ein Passagieraufkommen von einer Million an. Das ist deutlich mehr als vor der Pandemie."

Der Flughafen sei ein wichtiger Partner, man wolle das langfristige Wachstum fortfĂŒhren. "In Deutschland gilt unsere PrioritĂ€t den RegionalflughĂ€fen, weil wir mit den GebĂŒhrenstrukturen der anderen nicht zufrieden sind", so Gruber.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wie groß ist das Corona-Infektionsrisiko im Flieger?
Baden-BadenDeutschlandRyanair
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website