t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeMobilitätAktuelles

Kartoffeltrick beim Auto: So hilft er gegen beschlagene Spiegel


Gegen Nässe und beschlagene Scheiben
Kennen Sie schon den Kartoffeltrick fürs Auto?

Von t-online, ccn

29.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Kartoffel (Solanum tuberosum Linda)Vergrößern des BildesGelbe Knolle als Trick gegen Wassertropfen: Die Kartoffel ist ein Geheimtipp gegen Feuchtigkeit am und im Auto. (Quelle: imago/blickwinkel)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Beschlagene Scheiben und Außenspiegel, die durch Regentropfen kaum noch freie Sicht ermöglichen: Wie eine Kartoffel Sie vor diesen Problemen bewahren kann.

Regen und Feuchtigkeit führen bei vielen Autofahrern zu Sichtproblemen: Nicht nur die Scheiben ihres Fahrzeugs beschlagen, auch die Außenspiegel sind häufig mit Wassertropfen übersät. Selbst wenn Sie vor der Abfahrt noch mit einem Lappen für Durchblick gesorgt haben, kann aufwirbelndes Schmutzwasser wieder nervige Reflexionen beim Blick in die Spiegel verursachen. Vor allem bei Dunkelheit und schwierigen Sichtverhältnissen birgt das die Gefahr, andere Verkehrsteilnehmer wie Radfahrer nicht rechtzeitig zu entdecken.

Stärke gegen Wassertropfen

Ein einfaches Hausmittel kann dabei helfen, dass sowohl die Scheiben von innen als auch die Außenspiegel weniger von Feuchtigkeit betroffen sind: eine Kartoffel. Reiben Sie die gereinigte, trockene Scheibe und die Spiegel mit der Schnittfläche einer halbierten Knolle ein. Zunächst werden Sie einen leicht schmierigen Film erkennen, der aber mit dem Eintrocknen verschwindet. Bei Bedarf wischen Sie mit einem weichen, trockenen Tuch leicht nach. Die in der Kartoffel enthaltene Stärke bildet einen wasserabweisenden Film, der das Wasser schneller abtropfen lässt.

Die Haltbarkeit dieses Effekts hängt von der Witterung ab: Je mehr Feuchtigkeit auf das Glas trifft, desto schneller wird die Stärkeschicht auch wieder abgetragen. Wiederholen Sie den Trick mit der Kartoffel also bei Bedarf. Tipp: Wenn Sie die benutzte Oberfläche abschneiden, können Sie den Rest der Kartoffel zum Kochen verwenden. Ein Rezept für ein schnelles Ofengericht finden Sie hier.

Andere Mittel gegen beschlagene Scheiben

Es gibt noch weitere Mittel, um ein Beschlagen von Scheiben und unnötige Tropfen auf den Spiegeln zu vermeiden:

  • Glasreiniger: An gründlich gereinigten Glasflächen kann sich die Feuchtigkeit nicht so schnell festsetzen.
  • Rasierschaum: Einmal aufgetragen und wieder abgewischt, bildet auch er einen wasserabweisenden Film.
  • Anti-Beschlag-Sprays: Sie verhindern, dass sich Feuchtigkeit auf dem Glas sammelt.
  • Feuchtigkeit im Auto vermeiden: Je weniger Feuchtigkeit im Auto, desto geringer das Risiko beschlagener Scheiben. Haben Sie schon einmal den Walnuss-Trick versucht? Hier lesen Sie mehr darüber.
Verwendete Quellen
  • atp-autoteile.de: "AUTOSCHEIBE BESCHLÄGT VON INNEN – 11 TIPPS BEI BESCHLAGENEN SCHEIBEN!"
  • motorblock.at: "Die Scheiben vor Beschlag schützen – mit einer Kartoffel!"
  • chip.de: "Der Kartoffel-Trick: Nie mehr Regentropfen auf den Außenspiegeln"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website