t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeMobilitätRecht und Verkehr

Polizeikontrolle: Nur eine Minderheit gerät in eine Polizeikontrolle


Polizeikontrolle
Nur eine Minderheit wird überprüft

Von t-online
03.10.2013Lesedauer: 1 Min.
Nicht allzu oft kommt der Durchschnittsfahrer in eine PolizeikontrolleVergrößern des BildesNicht allzu oft kommt der Durchschnittsfahrer in eine Polizeikontrolle (Quelle: dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Sie sind nicht willkommen, dienen aber der Sicherheit im Fahrverkehr: Mit Polizeikontrollen muss sich dennoch nur eine Minderheit der Autofahrer beschäftigen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Zeitschrift "Auto, Motor und Sport" unter 1537 Lesern.

Polizeikontrolle liegt bei vielen schon lagen zurück

Im Laufe der vergangenen zwölf Monate gerieten 32 Prozent in eine Verkehrskontrolle, bei 34 Prozent liegt die letzte Kontrolle dagegen schon mindestens fünf Jahre zurück. Sechs Prozent der Autofahrer wurden noch nie kontrolliert.

Mehr als die Hälfte erlebte Kontrolle in vergangenen fünf Jahren

Berücksichtigt man den Zeitraum der vergangen fünf Jahre, so erlebten immerhin 60 Prozent der Befragten mindestens eine Kontrolle.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website