Sie sind hier: Home > Nachhaltigkeit >

Animation zeigt: Antarktis-Eisschmelze hat weltweit dramatische Folgen


Animation zeigt  

Antarktis-Eisschmelze hat weltweit dramatische Folgen

Von Tim Blumenstein, Lara Schlick

24.09.2020, 22:06 Uhr
Folge der Klimaerwärmung: Animation zeigt, wie viel Eis die Antarktis verlieren wird

Auch an den Polen sind die Folgen der Klimakrise bereits jetzt zu beobachten. Wie heftig die Auswirkungen eines weiteren Temperaturanstiegs in Zukunft sein werden, hat jetzt ein Forscherteam errechnet. Eine Simulation zeigt, wie viel Eis die Antarktis verlieren und was das für den weltweiten Meeresspiegel bedeuten wird. (Quelle: t-online/Reuters)

Schmelzendes Eis und steigender Wasserpegel: Die Animation der Forscher zu den Folgen der Klimaerwärmung sehen Sie hier im Video. (Quelle: t-online)


Die Erderwärmung lässt das Eis in der Antarktis immer schneller schmelzen. Das hat auch Auswirkungen auf den Meeresspiegel. Forscher haben die Eisschmelze jetzt in einem Modell simuliert – und warnen vor den Folgen. 

Die Durchschnittstemperatur auf der Erde steigt. Eine der Folgen: Die Pole schmelzen. Doch wie warm darf es werden, bevor vom Eis gar nichts mehr übrig ist? Und welche Folgen hat das für die Höhe des Meeresspiegels rund um den Globus? Diesen Fragen sind Wissenschaftler des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, der Columbia University und der Universität Potsdam in einer neuen Studie nachgegangen. 

In einer aufwendigen Modellberechnung haben die Forscher die Eisschmelze und den Anstieg des Meeresspiegels simuliert. Ihre Folgerung: Das Eis, das jetzt schmilzt, könnte für immer verloren sein. 

Wie sich die antarktischen Eismassen bei steigenden Temperaturen verändern und welche Folgen das für den Planten hat, sehen Sie im Video

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherchen
  • "Nature": "Die Hysterese des antarktischen Eisschilde"
  • Potsdam-Institut für Klimaforschung 
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal