Sie sind hier: Home > Nachhaltigkeit >

Starkregen und Hitzewellen: "Gibt Riesen-Unterschied zwischen Wetter und Klima"

Starkregen und Hitzewellen  

"Es gibt einen riesigen Unterschied zwischen Wetter und Klima"

24.07.2021, 22:39 Uhr | cry, t-online

3 harte Klimafragen an Michaela Koschak

Die t-online-Kolumnistin, Michaela Koschak, steht Rede und Antwort zu harten Klimawandel. Im Video erfahren Sie Tipps und Infos zu dem Klima.

Was ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima? t-online-Wetterexpertin Michaela Koschak beantwortet drei wichtige Fragen zum Klima im Fragenhagel. (Quelle: t-online)


Hitzerekorde im Sommer, mehr Schnee im Winter und immer öfter Starkregen. t-onlines Wetterexpertin Michaela Koschak erklärt den Unterschied zwischen Wetter und Klima. Und erzählt, was sie Zuhause für das Klima tut.

Der Trend scheint klar: Der Klimawandel erhöht die Wahrscheinlichkeit von extremen Wetterereignissen. Aber was ist Wetter und was ist schon Klimawandel?

 "Wetter kann man hier in diesem Moment fühlen", sagt t-online Wetterexpertin Michaela Koschak. Im Gegensatz dazu sei Klima eine statistische Auswertung von Wetterdaten: "Das ist das Wetter analysiert über 30 Jahre, und davon wird der Durchschnitt genommen", so Koschak.

Aus Wetterdaten lassen sich Trends ablesen

Dazu müssen Wetterdaten über mehrere Jahrzehnte gesammelt werden. Je mehr Daten es gibt, desto eindeutiger lassen sich daraus klimatische Trends ablesen.

Die Erläuterung der Meteorologin sehen Sie hier im Video, ebenso Michaela Koschaks Tipps für den Klimaschutz Zuhause.

Verwendete Quellen:
  • Gespräch mit Meteorologin Michaela Koschak

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: