Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Terrorismus >

Niederlande will mit Greifvögeln Terror-Drohnen jagen

Niederlande  

Greifvögel sollen Terror-Drohnen jagen

02.02.2016, 15:52 Uhr | dpa

Niederlande will mit Greifvögeln Terror-Drohnen jagen. Adler sollen im Kampf gegen Terrorismus in den Niederlanden eingesetzt werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Adler sollen im Kampf gegen Terrorismus in den Niederlanden eingesetzt werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Niederlande greifen bei der Bekämpfung von Terrorismus zu einem ungewöhnlichen Mittel: Gegen feindliche Angriffe mit Drohnen sollen Greifvögel eingesetzt werden.

Die ersten Ergebnisse seien sehr vielversprechend. Die Polizei und die nationale Behörde zur Terrorismusbekämpfung wollen im Sommer über den Einsatz von Raubvögeln entscheiden.

Im Auftrag der Polizei richtet ein Spezialunternehmen die Vögel ab. "Es ist eine Low-Tech-Lösung für ein High-Tech-Problem", sagte der Direktor des Betriebes "Guard from Above", Sjoerd Hoogendoorn. Es würden mehrere Arten Vögel - zum Beispiel Adler - getestet und ausgebildet. Bei dem mehr als ein Jahr dauernden Training werde ihr Jagdinstinkt genutzt. "Für die Vögel ist so eine Drohne wie eine Beute, die sie in der Luft packen und dann an einen sicheren Ort bringen."

Auch andere Mittel im Test

Die niederländischen Sicherheitsbehörden testen auch andere Mittel gegen den Missbrauch der unbemannten Flugzeuge. Dazu gehörten Spezialdrohnen und Computerprogramme, mit denen eine feindliche Drohne umprogrammiert werden könne.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal