Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Überfallene Frau verfolgt maskierten Täter

Polizeihund spürt Tatwaffe auf  

Überfallene Frau verfolgt maskierten Täter

15.07.2019, 14:22 Uhr | tme, t-online.de

Köln: Überfallene Frau verfolgt maskierten Täter. Ein Diensthund der Hundestaffel: In Köln hat ein Hund die Tatutensilien eines Überfalls gefunden. (Symbolfoto) (Quelle: imago images)

Ein Diensthund der Hundestaffel: In Köln hat ein Hund die Tatutensilien eines Überfalls gefunden. (Symbolfoto) (Quelle: imago images)

In Köln ist eine Frau von einem maskierten Mann überfallen worden. Nach dem Vorfall nahm sie die Verfolgung auf. Dank aufmerksamer Anwohner und dem Einsatz eines Polizeihundes konnten der mutmaßliche Täter und seine Waffe aufgespürt werden.

Am Samstag ist eine 38-Jährige in Köln-Buchforst von einem maskierten Mann mit einem Messer bedroht, überfallen und dabei zu Boden gestoßen worden. Wie die Polizei Köln am Montag mitteilte, habe die Frau bei dem Überfall laut um Hilfe geschrien – und den Täter damit wohl in die Flucht geschlagen. 

Der Mann rannte daraufhin mit der erbeuteten Handtasche der 38-Jährigen davon. Doch die Frau nahm die Verfolgung auf und lief dem Täter von der Besselstraße bis zur Waldecker Straße hinterher. Auf diesem Weg ließ der Täter offenbar die zuvor gestohlene Handtasche wieder fallen. Als die Frau diese fand, rief sie mit ihrem Handy die Polizei.


Ein "aufmerksamer Anwohner", so schreibt es die Polizei in ihrer Pressemitteilung, habe schließlich beobachtet, wie ein Mann sich im Gras eines nahegelegenen Gartens versteckt habe. Die herbeigerufenen Polizisten konnten den Mann festnehmen. Der Diensthund "Twix" konnte noch die vom mutmaßlichen Täter auf der Flucht weggeworfene Maske und das Messer aufspüren.

Die Polizei ermittelt gegen den ihr bekannten 32-Jährigen nun wegen schweren Raubes. Ein Amtsgericht erließ Haftbefehl.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung der Polizei Köln

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal