Sie sind hier: Home > Politik > Corona-Krise >

Heide Park Soltau darf wieder öffnen

Verwaltungsgericht entscheidet  

Heide Park Soltau darf wieder öffnen

21.04.2021, 17:16 Uhr | dpa

Heide Park Soltau darf wieder öffnen. Achterbahn im Heide-Park Soltau in Niedersachsen: Für die Besucher soll eine Test- und Maskenpflicht bestehen. (Quelle: imago images/Stefan Zeitz)

Achterbahn im Heide Park Soltau in Niedersachsen: Für die Besucher soll eine Test- und Maskenpflicht bestehen. (Quelle: Stefan Zeitz/imago images)

Ein Gericht in Lüneburg hält die Schließung des Heide Parks für nicht angemessen. Somit könnte der Freizeitpark in Niedersachsen schon bald wieder mit Hygienekonzept öffnen.

In Lüneburg hat das Verwaltungsgericht die coronabedingte Schließung des Heide Parks Soltau für nicht angemessen erklärt. Der Freizeitpark dürfe mit Hygienekonzept öffnen, teilte das Gericht am Mittwoch mit.

Neben einer Test- und Maskenpflicht für Besucher stehe ein Testzentrum am Park bereit und es dürfte höchstens die Hälfte der maximalen Besucherzahl hinein. Die Betreiberin müsse zudem alle im Publikumsbereich eingesetzten Mitarbeiter vor Arbeitsantritt auf das Coronavirus testen lassen. So werde die Ausbreitung des Virus ähnlich effektiv verhindert wie bei einer Schließung. Der Beschluss ist noch nicht rechtskräftig.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal