• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Berlin: Zugausfälle und Verspätungen am Wochenende


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextBassist von Kultband ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Zugausfälle und Verspätungen am Wochenende

Von dpa
Aktualisiert am 16.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Reisende am Bahnsteig Berlin Südkreuz (Archivbild): Fahrgäste müssen mehr Zeit einplanen.
Reisende am Bahnsteig Berlin Südkreuz (Archivbild): Fahrgäste müssen mehr Zeit einplanen. (Quelle: Frank Sorge/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer in und um Berlin Zug fährt, muss sich am Wochenende auf Verspätungen einstellen. Bauarbeiten behindern den Schienenverkehr, zudem fehlt der Bahn das Personal.

Personalengpässe und Baustellen bringen den Zugverkehr in Berlin und Brandenburg derzeit kräftig durcheinander. Auch am kommenden Wochenende müssten sich Fahrgäste in den beiden Bundesländern auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen, sagte ein Sprecher des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg (VBB) auf Anfrage.

Bereits am vergangenen Wochenende hatte der Verbund die Qualität des Bahnverkehrs auf den Regionalexpresslinien RE 2, 5 und 7 kontrolliert. Zuvor hatte der "Tagesspiegel" darüber berichtet.

Dutzende Zugfahrten seien ausgefallen, sagte der VBB-Sprecher. Vor allem im Süden, von der Lausitz in Richtung Berlin und von dort weiter in Richtung Ostsee hätten es Fahrgäste schwer gehabt. Gründe dafür gibt es demnach mehrere: Zum einen schränken zahlreiche Baustellen den Zugverkehr ein. Personalausfälle verschärften die Situation. Nicht zuletzt sei auch die Nachfrage aufgrund des 9-Euro-Tickets auf den Regionalbahnstrecken gestiegen. In der kommenden Woche will der VBB die Situation mit den Verkehrsunternehmen erörtern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Wir wurden als 'Scheißpartei Deutschlands' bezeichnet"
Von Antje Hildebrandt
Zugausfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website